Thema
Ana Ivanovic
Tennis

Williams trifft im Finale auf Ivanovic

Seit 1995 spielt Serena Williams (USA) auf der Profitour. 61 Turniersiege gelangen der 32-Jährigen, Cincinnati gehörte bis gestern nicht dazu. Diesmal traf Williams im Finale auf Ana Ivanovic und mit 6:4, 6:1 gewann sie auch das achte Duell mit der Serbin. Die ehemalige Weltranglistenerste hatte im Halbfinale die Russin Maria Scharapowa mit 6:2, 5:7, 7:5 besiegt, Williams sich gegen die Dänin Caroline Wozniacki durchgesetzt. 2013 war die aktuelle Nummer eins der Weltrangliste im Finalean Wiktoria Asarenka (Weißrussland) gescheitert. mehr

WTA-Turnier in Cininnati

Scharapowa gewinnt auch French-Open-Revanche

Russlands Tennis-Beauty Maria Scharapowa hat auch die Final-Revanche für die French Open gewonnen. Die Paris-Siegerin setzte sich im Viertelfinale des Masters in Cincinnati gegen die an Nummer zwei gesetzte Rumänin Simona Halep mit 3:6, 6:4, 6:4 durch. Im Halbfinale trifft Scharapowa nun im Duell zweier ehemaliger Branchenführerinnen auf die Serbin Ana Ivanovic. Mühelos zog auch Turnierfavoritin Serena Williams ins Semifinale ein. Die US-Amerikanerin hatte beim 6:1, 6:3 gegen die Serbin Jelena Jankovic keine Mühe. Nächste Gegnerin ist Caroline Wozniacki, die ebenfalls schon einmal die Nummer eins der Welt war. Die Dänin schaltete die Polin Agnieszka Radwanska mit 6:4, 7:6 (7:5) aus. mehr

Tennis

Ivanovic greift in Birmingham nach erstem Rasen-Titel

Die ehemalige Tennis-Weltranglistenerste Ana Ivanovic (Serbien) greift nach ihrem 14. Titel auf der WTA-Tour. Die 26-Jährige bezwang beim Rasenturnier im britischen Birmingham im Halbfinale die Chinesin Zhang Shuai 6:2, 6:2 und trifft im Endspiel auf Barbora Zahlavova-Strycova. Die Tschechin gewann ihr Halbfinale gegen Casey Dellacqua aus Australien 7:6 (7:5), 6:1.Ivanovic, die erstmals einen Titel auf Rasen gewinnen kann, hatte sich in der zweiten Runde gegen Mona Barthel (Neumünster) durchgesetzt. Barthel war die einzige deutsche Teilnehmerin beim mit 710.000 Dollar dotierten Vorbereitungsturnier auf Wimbledon (23. Juni bis 6. Juli) gewesen. mehr

Tennis

Barthel scheitert in Birmingham an Ivanovic

Tennisspielerin Mona Barthel ist beim Rasenturnier im englischen Birmingham in Runde zwei ausgeschieden. Die Weltranglisten-57. aus Neumünster unterlag der früheren Weltranglistenersten Ana Ivanovic (Serbien) 4:6, 1:6. Barthel war die einzige deutsche Spielerin im Hauptfeld des mit 710.000 Euro dotierten WTA-Turniers. Barthel hatte im ersten Durchgang den besseren Start erwischt und lag 3:1 in Führung, ehe Ivanovic aufdrehte. Nach 66 Minuten kassierte die deutsche Nummer fünf ihre zweite Niederlage im vierten Vergleich mit der topgesetzten Serbin. mehr