Andreas Ivanschitz
Levante neuer Klub

Ex-Mainzer Ivanschitz nach Spanien

Andreas Ivanschitz hat nach seinem Abschied vom Fußball-Bundesligisten Mainz 05 einen neuen Arbeitgeber gefunden. Der Österreicher wird künftig in der spanischen Primera Division für UD Levante spielen. Dies gab der Tabellen-Elfte der abgelaufenen Meisterschaft am Samstag auf seiner Homepage bekannt. Der nach Auslaufen seines Engagements in Mainz ablösefreie Ivanschitz wird vorbehaltlich eines positiven medizinischen Checks einen Dreijahresvertrag erhalten. mehr

Österreichischer Nationalspieler

Andreas Ivanschitz vor Wechsel zu Levante

Der österreichische Fußball-Nationalspieler Andreas Ivanschitz steht offenbar kurz vor einem Wechsel zum spanischen Erstligisten UD Levante. Nach Informationen des Radiosenders Cadena Ser ist der 29-Jährige beim Tabellen-Elften der vergangenen Saison als Ersatz für Mittelfeldspieler Michel Herrero vorgesehen, der zum FC Valencia wechselt. Ivanschitz, der auch beim Zweitligisten 1. FC Köln im Gespräch war, hatte zuletzt in der Bundesliga für den FSV Mainz 05 gespielt und dort keinen neuen Vertrag mehr erhalten. Ivanschitz war 2009 von Panathinaikos Athen zu den Rheinhessen gekommen und hatte insgesamt 104 Bundesligaspiele (22 Tore) absolviert. In Levante steht bereits der ehemalige Bundesliga-Profi Christian Lell im Kader. mehr