Andreas Wellinger - News zum deutschen Skispringer
Andreas Wellinger - News zum deutschen Skispringer FOTO: dpa, hm
Andreas Wellinger
Skifliegen

Eisenbichler Dritter der Qualifikation

Skispringer Markus Eisenbichler hat mit Rang drei in der Qualifikation Hoffnungen auf einen starken Saisonausklang im slowenischen Planica geweckt. Der 25-Jährige schraubte am Donnerstag seine persönliche Bestweite auf 236,0 m und geht als Mitfavorit in das erste Skifliegen am Freitag (15.15 Uhr/ZDF und Eurosport). Gewinner der Qualifikation wurde der Norweger Robert Johansson, der mit weniger Anlauf auf 233,0 m kam.Einen starken Eindruck hinterließ auch Andreas Wellinger. Der für den Wettkampf gesetzte 21-Jährige gewann mit 228,5 und 240,5 m beide Trainingsdurchgänge und verzichtete auf die anschließende Qualifikation. Für den Bayern waren es im Gegensatz zum Großteil des Feldes die ersten Flüge auf der umgebauten Schanze. mehr

Skifliegen

Wellinger und Eisenbichler führen DSV-Aufgebot in Planica an

Sechs Skispringer nehmen am Wochenende für den Deutschen Ski-Verband (DSV) das Weltcup-Finale im slowenischen Planica in Angriff. Die Mixed-Weltmeister Andreas Wellinger und Markus Eisenbichler werden an der Seite von Richard Freitag, Karl Geiger, Stephan Leyhe und Andreas Wank an den beiden Skiflug-Einzelspringen am Freitag (10 Uhr) und Sonntag (10 Uhr/ZDF und Eurosport) teilnehmen. Vier Athleten treten zudem im Teamwettbewerb (Samstag, 11 Uhr/ZDF und Eurosport) an. mehr

Thema

Andreas Wellinger