Ang Lee
Kolumne: Abenteuer

Schiffbruch mit Tiger

Yann Martels märchenhafter Bestsellerroman "Schiffbruch mit Tiger" galt lange als unverfilmbar. So wundersam und absurd ist die Welt des kanadischen Autors, der mit seiner fantastischen Überlebensgeschichte um einen jungen Mann und einen Tiger 2002 den renommierten Booker-Preis holte. Doch "Brokeback Mountain"-Regisseur Ang Lee hat das Unmögliche geschafft: Mit genialen 3D-Effekten und magischer Erzählweise entführt der gebürtige Taiwaner und Oscarpreisträger in eine visuell einzigartige Welt. mehr

Anzügliche Komödie mit Stars wie Robert De Niro

Ein neunstündiger Orgasmus. Unvorstellbar. Doch mit dieser persönlichen Höchstleistung rückt Ellie Griffin (Diane Keaton) ausgerechnet bei den Vorbereitungen für die Hochzeit ihres Adoptivsohnes heraus. In "The Big Wedding" wird mit Vulgaritäten und sexuellen Verrenkungen nicht gegeizt. Als die cool-ergraute Ellie zehn Jahre nach der Scheidung von Don (Robert De Niro) ins frühere Familienlandhaus zurückkehrt, trifft sie den Ex beim Sex auf dem Küchentisch mit seiner Freundin Bebe (Susan Sarandon) an. Als freche Werbung für ein Potenzmittel wäre die anzügliche Komödie mit ihrer Alt-Star-Besetzung wie geschaffen. Als geistreiche Kino-Unterhaltung langt sie allerdings daneben. mehr