Angel Di Maria
Flucht vor Alarmanlage

Versuchter Einbruch bei Manchester-Star Di Maria

Der argentinische Fußball-Nationalspieler Angel Di Maria vom englischen Rekordmeister Manchester United wohnt offenbar in einem einbruchsicheren Haus. Laut spanischen Medienberichten sind am Samstagabend mehrere Einbrecher bei dem Versuch gescheitert, in die Villa des 26 Jahre alten Offensivstars einzudringen. Als die Alarmanlage auslöste, sei die Bande geflüchtet. Di Maria, der im August des vergangenen Jahres für eine Ablöse in Höhe von 75 Millionen Euro vom Champions-League-Sieger Real Madrid nach England wechselte, sei während des versuchten Verbrechens mit seiner Ehefrau und seiner Tochter beim Abendessen in einem Restaurant gewesen. mehr

London

Manchester United wartet auf ersten Sieg

Manchester United und der neue Teammanager Louis van Gaal müssen auch nach dem Debüt von Vize-Weltmeister Angel Di Maria weiter auf den ersten Saisonsieg warten. Mit dem 75-Millionen-Euro-Einkauf von Real Madrid in der Startelf kam Chelsea in der Premier League nicht über ein 0:0 bei Aufsteiger FC Burnley hinaus. Die Tabellenführung übernahm der FC Chelsea. Beim FC Everton setzte sich der Klub mit 6:3 durch. Diego Costa (1./90.) erzielte zwei Treffer für die Blues, musste indes früh verletzt ausgewechselt werden. mehr