Thema
Angela Merkel
Dresden

Tillich: Islam gehört nicht zu Sachsen

Sachsens Ministerpräsident Stanislaw Tillich hat der Aussage von Bundeskanzlerin Angela Merkel widersprochen, der Islam gehöre auch zu Deutschland. Er teile diese Auffassung nicht, sagte der CDU-Politiker der "Welt am Sonntag". Muslime seien in Deutschland willkommen und könnten ihre Religion ausüben. "Das bedeutet aber nicht, dass der Islam zu Sachsen gehört." Die sächische Opposition warf Tillich daraufhin Anbiederung an die islamkritische "Pegida"-Bewegung vor. Tillich signalisiere den Demonstranten Verständnis, sie würden dies als Bestätigung ihrer Vorurteile verstehen, so Grünen-Fraktionschef Volkmar Zschocke. mehr

Thema

Angela Merkel

Angela Merkel wurde am 17. Juli 1954 in Hamburg als Angela Dorothea Kasner geboren. Sie wuchs in der DDR auf und studierte Physik. Seit 2000 ist sie als erste Frau CDU-Vorsitzende. 2005 wurde Angela Merkel ebenso als erste Frau zur Bundeskanzlerin gewählt. Seitdem regierte sie zunächst von 2005 bis 2009 mit der SPD sowie von 2009 bis 2013 mit der FDP. Seit 2013 ist Angela Merkel wieder Bundeskanzlerin einer CDU-SPD-Koalition. Angela Merkel ist seit 1998 mit dem Physiker Joachim Sauer verheiratet.