Thema
Angela Merkel
Berlin

Minsker Abkommen wird in Berlin weiterverhandelt

Angesichts der nur mühsam aufrechtgehaltenen Waffenruhe nach dem zweiten Minsker Abkommen haben der russische Präsident Wladimir Putin, der ukrainische Präsident Petro Poroschenko, der französische Präsident François Hollande und Bundeskanzlerin Angela Merkel miteinander telefoniert. Wie Regierungssprecher Steffen Seibert mitteilte, sollen sich hohe Beamte am Freitag in Berlin treffen. Sie sollen die Details zur Umsetzung des vereinbarten Waffenstillstands besprechen. mehr

Berlin

Merkel fordert von Euro-Ländern weitere Reformen

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat die Länder der Euro-Zone zu mehr Anstrengungen für Innovationskraft und Wettbewerbsfähigkeit aufgerufen. Notwendig seien besonders Investitionen in Forschung und Entwicklung, sagte Merkel gestern bei einer Konferenz der Europäischen Investitionsbank in Berlin: "Wir gehen davon aus, dass sich alle nunmehr an die festgelegten Regeln halten." Merkel warnte zudem, in Europa die Notwendigkeit von Wachstum und Beschäftigung nicht gegen Haushaltskonsolidierungen auszuspielen. mehr

Thema

Angela Merkel

Angela Merkel wurde am 17. Juli 1954 in Hamburg als Angela Dorothea Kasner geboren. Sie wuchs in der DDR auf und studierte Physik. Seit 2000 ist sie als erste Frau CDU-Vorsitzende. 2005 wurde Angela Merkel ebenso als erste Frau zur Bundeskanzlerin gewählt. Seitdem regierte sie zunächst von 2005 bis 2009 mit der SPD sowie von 2009 bis 2013 mit der FDP. Seit 2013 ist Angela Merkel wieder Bundeskanzlerin einer CDU-SPD-Koalition. Angela Merkel ist seit 1998 mit dem Physiker Joachim Sauer verheiratet.