Anja Mittag
Frauenfußball

Anja Mittag und Celia Sasic in Weltauswahl 2015 berufen

Anja Mittag und die zurückgetretene Celia Sasic sind in die erste Weltauswahl der Fußball-Frauen berufen worden. Das teilte die Fußballer-Vertretung FIFPro am Donnerstag mit. "Ich bin sehr glücklich, im Team zu sein. Vor allem da ich weiß, dass die Spielerinnen gewählt haben. Es ist wirklich toll zu wissen, dass wir jetzt unsere eigene Weltauswahl haben", sagte die für Paris St. Germain spielende Mittag. Neben den beiden deutschen Nationalspielerinnen stehen gleich vier  Weltmeisterinnen aus den USA im Kader: Torfrau Hope Solo, die Abwehrspielerinnen Meghan Klingenberg und Julie Johnston sowie Mittelfeld-Ass Carli Lloyd. Die Französinnen Wendie Renard (Abwehr), Amandine Henry (Mittelfeld), Eugenie Le Sommer (Angriff) sowie Kadeisha Buchanan (Kanada/Abwehr) und Aya Miyama (Japan/Mittelfeld) komplettieren die Elite-Auswahl. An der elektronischen Wahl nahmen Spielerinnen aus über 20 Ländern teil. mehr

Frauen-Fußball

48 Europacup-Tore: Mittag knackt Pohlers-Rekord

Nationalstürmerin Anja Mittag hat bei ihren Champions-League-Debüt für den französischen Vizemeister Paris Saint-Germain den Europapokal-Torrekord von Conny Pohlers eingestellt. Mit ihrem Doppelpack (38./71.) beim 6:0 (2:0) im Hinspiel der Runde der letzten 32 bei Olimpia Cluj/Rumänien schraubte die 30-Jährige ihre Ausbeute auf 48 Tore und egalisierte damit die Bestmarke von Ex-Nationalspielerin Conny Pohlers, die im vergangenen Jahr ihre Karriere beim VfL Wolfsburg beendet hatte. mehr