Anne Lütkes
Kreis Wesel

Bündnis fordert Landrat zum Sparen auf

Mit unverhohlener Süffisanz haben Frank Berger (CDU), Hubert Kück (Grüne) und Heinz Dams (FDP/VWG) gestern die jüngsten Äußerungen zum Haushalt des Kreises Wesel kommentiert. So sehen sich die Spitzen des Mehrheitsbündnisses im Kreistag in ihrem Sparkurs durch Regierungspräsidentin Anne Lütkes eindeutig bestätigt. Das politische Trio freut sich über die Genehmigung des Kreishaushalts, den es gegen Landrat Dr. Ansgar Müller durchgesetzt und dabei in letzter Sekunde sogar noch eine Senkung der Kreisumlage erkämpft hatte. Müller hatte bekanntlich damit gedroht, dass der Etat so nicht genehmigungsfähig sei. Die Bezirksregierung kam nun zur gegenteiligen Ansicht und appellierte an den Kreis, auch weiterhin peinlich genau auf die Finanzen zu achten und "das Wünschenswerte vom Notwendigen zu trennen". Exakt so hatte sich auch das Bündnis seinerzeit ausgedrückt, unterstrich CDU-Chef Frank Berger mit Genugtuung. mehr

Kkv Kaarst

Besuch im Regierungsschlösschen

Bei einem Besuch der Bezirksregierung Düsseldorf wurden für Ulla Kutz vor kurzem Kindheitserinnerungen wach. 16 Jahre lang lebte die Kaarsterin mit ihrer Familie im Schlösschen der Bezirksregierung. Jetzt ließ es sich Regierungspräsidentin Anne Lütkes nicht nehmen, Ulla und Heinz Kutz persönlich zu begrüßen und ihnen das Haus und den Präsidentinnengarten zu zeigen. Der Vater von Ulla Kutz war Cheffahrer des früheren Regierungspräsidenten Kurt Baurichter. mehr