Ante Sapina
Bochum

Wettbetrug: Sapina erwartet heute Urteil

Wettbetrüger Ante Sapina (38) erwartet im neu aufgerollten Prozess wegen der Manipulation von Fußballspielen vor dem Landgericht Bochum den Urteilsspruch. Der Kroate hofft, dass er unter die sogenannte Kronzeugenregelung fällt, was eine Verkürzung seiner Haftstrafe von fünfeinhalb Jahren bedeuten würde. Die Staatsanwaltschaft hatte Ende März sieben Jahre Haft für Sapina gefordert. Der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe hatte das erstinstanzliche Urteil gegen Sapina aus dem Mai 2011 später in Teilen aufgehoben. mehr