Anthony Ujah - alle aktuellen News zum Stürmer
Anthony Ujah - alle aktuellen News zum Stürmer FOTO: dpa, mg jhe
Anthony Ujah

FSV Mainz 05

Ujah und de Jong in Hannover "vielleicht nicht dabei"

Trainer Sandro Schwarz vom Fußball-Bundesligisten FSV Mainz 05 wird beim Rückrunden-Auftakt bei Hannover 96 am Samstag (15.30 Uhr/Sky) möglicherweise auf seine prominenten Winter-Zugänge Anthony Ujah und Nigel de Jong verzichten. "Es ist alles offen. Sie sind Kandidaten für die Startelf, für die Bank - vielleicht sind sie aber auch nicht dabei", sagte Schwarz am Donnerstag: "Wir wissen, dass vielleicht die letzte Spritzigkeit noch fehlt." Definitiv fehlen werden Torhüter Rene Adler, der sich nach seiner Oberschenkelverletzung noch im Aufbautraining befindet, und der gesperrte Danny Latza. Abwehrspieler Niko Bungert ist zudem angeschlagen. mehr

Frei und Samperio nicht mehr dabei

FSV Mainz 05 startet mit Anthony Ujah in die Vorbereitung

Anthony Ujah hat beim Trainingsauftakt des FSV Mainz 05 für die größte Aufmerksamkeit gesorgt. Der Stürmer aus Nigeria spielte bereits in der Saison 2011/2012 für den Fußball-Bundesligisten. Nach Stationen in Köln und Bremen kehrte der 27-Jährige vom chinesischen Club Liaoning nun zu den Rheinhessen zurück. Nicht mehr dabei waren am Dienstag Fabian Frei und Jairo Samperio, die den Verein Richtung Basel und Las Palmas verlassen haben. Die kurze Zeit bis zum Rückauftakt am 13. Januar in Hannover füllen die Mainzer mit zwei Testspielen. Am Samstag geht es in die Schweiz zum FC St. Gallen, am Sonntag kommt Liga-Konkurrent Borussia Mönchengladbach zum FSV. mehr