Antonio Conte - News zum Fußball-Trainer
Antonio Conte - News zum Fußball-Trainer FOTO: dpa, ks
Antonio Conte
Premier League

Diego Costa kehrt in Chelsea-Kader zurück

Diego Costa kehrt beim Premier-League-Tabellenführer FC Chelsea eine Woche nach seinem angeblichen Disput mit Teammanager Antonio Conte in den Kader zurück. Das bestätigte Conte auf der Pressekonferenz vor dem Heimspiel gegen Hull City am Sonntag. Spekulationen über einen bevorstehenden Wechsel Costas wies der Italiener zurück. "Ich glaube, der Spieler will bei Chelsea bleiben. Er ist glücklich hier zu spielen", sagte Conte. Costa hatte zuletzt bei Chelseas Auswärtsspiel bei Meister Leicester City (3:0) überraschend im Aufgebot gefehlt. Britische Medien hatten daraufhin von einem Streit des Stürmers mit Conte berichtet. Außerdem wurde spekuliert, dass dem mit 14 Saisontoren derzeit besten Torjäger der Premier League ein lukratives Angebot aus China vorliege. Der Spanier war 2014 von Atlético Madrid nach London gewechselt, sein Vertrag läuft noch bis Juni 2019. mehr

Chinesischer Fußball-Markt

Conte sieht "Gefahr für alle"

Teammanager Antonio Conte vom englischen Topklub FC Chelsea sieht die finanzkräftigen chinesischen Vereine als Bedrohung für den Spitzenfußball. "Der chinesische Markt ist eine Gefahr für alle", sagte der Italiener, "nicht nur für Chelsea, sondern für alle Teams der Welt." Contes Aussagen sind im Lichte des bevorstehenden Wechsels des brasilianischen Nationalspielers Oscar (25) von Chelsea zu Shanghai SIPG zu sehen. "Es tut mir leid, ihn gehen zu sehen", sagte Conte, "aber ich verstehe ihn auch." Denn: Shanghai mit Trainer André Villas-Boas soll dem Offensivspieler 417.000 Euro nach Steuern pro Woche bezahlen. Als Ablöse sind 71,5 Millionen Euro im Gespräch - für Chelsea Klubrekord. Oscars Vertrag wird noch in den Schatten gestellt von dem Deal, den der frühere argentinische Nationalspieler Carlos Tevez (32, Boca Juniors) bei Shanghai Shenhua unterschreiben soll: Für Tevez, der einen Zweijahresvertrag erhalten soll, sind laut Medienberichten 733.000 Euro pro Woche vorgesehen. mehr

Thema

Antonio Conte