Aquazoo Düsseldorf - Löbbecke Museum - aktuelle Informationen
Aquazoo Düsseldorf - Löbbecke Museum - aktuelle Informationen FOTO: Bretz, Andreas
Aquazoo
Stadt Kempen

Der Regenwald zu Gast bei den Ferienspielen

Die Kinder beim Kempener Ferienspaß erkunden in diesem Jahr die Natur. Gemeinsam mit Marcus Leuker vom Düsseldorfer Aquazoo ging es jetzt sogar in den Regenwald. Besser gesagt: Er kam nach Kempen - mit einigen Bewohnern sogar. Bei uns gibt es so etwas nicht, aber in der Mitte Afrikas und vor allem in Südamerika. Bei der Frage, welche Tiere dort leben, waren die Kinder zunächst auf der falschen Spur. Eulen gibt es nicht, Rehe nur ganz kleine. Ungefähr so groß, dass sie nur bis an sein Knie reichen würden, zeigte Leuker. Aber dann waren die Kinder auf der richtigen Spur. Schlangen, Schmetterlinge, Frösche, Käfer - das waren die richtigen Vorschläge. Dass die Tiere sich mit ihren Farben im Dickicht gut tarnen, erzählten die Kinder weiter. mehr

Düsseldorf

Krokodil-Becken ist schon wieder kaputt

Bei der Sanierung des Aquazoos gab es erneut eine Panne, allerdings ohne Auswirkungen auf den Eröffnungstermin am 22. September oder die Kosten. Bei einem für Krokodile vorgesehenen Becken in der Tropenhalle muss die Beschichtung ausgebessert werden - obwohl sie schon einmal nach einem Verarbeitungsfehler erneuert werden musste. Die neue - nach Angaben der Stadt offensichtlich erneut fehlerhafte Schicht - löst sich an einigen Stellen wieder. Für die Reparatur ist diesmal ein anderes Unternehmen beauftragt worden, der ausführenden Firma wurde gekündigt. Es handelt sich nach Angaben der Stadtverwaltung um einen Gewährleistungsfall, Schadensersatzansprüche werden geprüft. mehr

Thema

Aquazoo