Thema
Arbeitsamt
Duisburg

Jobcenter: Mann droht Mitarbeitern mit Schlagstock

Ein 30-jähriger Arbeitsloser, der gestern Vormittag mit einem Schlagstock im Jobcenter in der Duisburger Innenstadt erschien, hat einen Großeinsatz der Polizei ausgelöst. Als der namentlich bekannte Mann von einem Security-Mitarbeiter aufgefordert wurde, das Jobcenter zu verlassen, bedrohte ihn der 30-Jährige mit einem Schlagstock. Zu einer tätlichen Auseinandersetzung kam es aber nicht. Als die Polizei mit einem Großaufgebot anrückte, war er verschwunden. mehr