Thema
Arbeitslosenquote
Düsseldorf

Arbeitslosigkeit in NRW steigt stärker als bundesweit

Der frühe Ferienbeginn in NRW hat im Juli die Arbeitslosigkeit im bevölkerungsreichsten Bundesland deutlicher nach oben schnellen lassen als bundesweit. Ende des Monats waren gut 777 500 Menschen ohne Job, 16 700 mehr als im Vormonat. Die Arbeitslosenquote erhöhte sich von 8,2 Prozent auf 8,4 Prozent. Das teilte die Regionaldirektion der Bundesagentur für Arbeit mit. Bundesweit stieg der Wert gegenüber Juni nur von 6,5 Prozent auf 6,6 Prozent. mehr