Arbeitslosenquote
Düsseldorf

So wenig Arbeitslose wie seit 24 Jahren nicht mehr

Vor den Sommerferien ist die Zahl der Arbeitslosen in NRW nicht so stark zurückgegangen wie sonst zu dieser Jahreszeit. Vor allem Ausländer und junge Leute waren auf Jobsuche. Insgesamt waren 742 550 Menschen arbeitslos gemeldet - nur 0,1 Prozent weniger als im Vormonat, aber 2,4 Prozent weniger als vor einem Jahr, wie die Agentur für Arbeit mitteilte. Die Arbeitslosenquote lag bei 7,9 Prozent. Durch den frühen Start der Sommerferien in NRW seien die Abschlussprüfungen für die Auszubildenden vorverlegt worden. mehr

Kevelaer

Die Zahl der Arbeitslosen geht leicht zurück

Im Kreis Kleve ist die Zahl arbeitsloser Männer und Frauen gegenüber dem Vormonat um 21 auf 10 348 gesunken. Auch wenn es sich nur um einen leichten Rückgang handelt - "die Arbeitslosigkeit verringerte sich auch im Juni", sagt Barbara Ossyra, Leiterin der Agentur für Arbeit Wesel. "Mit rund 4300 Stellen in unserem Bestand aus allen Wirtschaftsbereichen, sowohl im Baugewerbe, als auch im Handel und im verarbeitenden Gewerbe, gibt es für viele Ar-beitssuchende, die über entsprechende Fachkenntnisse und Fertigkeiten verfügen, weiterhin gute Aussichten auf eine neue Beschäftigung." mehr