Arbeitslosenquote
Düsseldorf

Wirtschaft in Europa erholt sich allmählich

Der milde Winterausklang und die robuste Konjunktur haben die Arbeitslosigkeit auf den niedrigsten März-Stand seit 24 Jahren sinken lassen. Zum Frühjahrsbeginn waren in Deutschland 2,932 Millionen Männer und Frauen ohne Job; das sind 85 000 weniger als im Februar und 123 000 weniger als vor einem Jahr, wie die Bundesagentur für Arbeit in Nürnberg mitteilte. Die Arbeitslosenquote liegt damit bei 6,8 Prozent. In NRW waren 759 200 Menschen ohne Arbeit - gut 8400 weniger als im Februar und 27 000 weniger als vor einem Jahr. Die Arbeitslosenquote sank um 0,1 Punkt auf 8,2 Prozent, wie die Regionaldirektion NRW der Bundesagentur für Arbeit in Düsseldorf mitteilte. mehr

Devisen

Euro fällt nach starkem US-Arbeitsmarkt unter 1,09 Dollar

Der Eurokurs ist am Freitag nach einem starken US-Arbeitsmarktbericht unter die Marke von 1,09 US-Dollar gefallen. Die europäische Gemeinschaftswährung erreichte am späten Nachmittag mit 1,0861 Dollar den tiefsten Stand seit über elf Jahren. Im frühen Handel hatte der Euro noch über der Marke von 1,10 Dollar notiert. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs am frühen Nachmittag auf 1,0963 (Donnerstag: 1,1069) Dollar festgesetzt. Der Dollar kostete damit 0,9122 (0,9034) Euro. mehr