Thema
Argentinien
Doha

30:30 - Handballer holen Punkt gegen WM-Zweiten Dänemark

Der nächste Krimi in Katar blieb für die deutschen Handballer ohne das ganz große Happy End. Die Mannschaft von Trainer Dagur Sigurdsson trotzte in Doha Vizeweltmeister Dänemark nach einer starken Leistung zwar ein 30:30 (16:16) ab, verpasste aber den vorzeitigen Einzug ins WM-Achtelfinale. Morgen (17 Uhr/Sky) gegen Argentinien genügt ein Unentschieden, um das Minimalziel zu erreichen. Bester Werfer der Auswahl des Deutschen Handballbundes (DHB), die nur dank einer Wildcard des Weltverbandes IHF an der WM teilnehmen darf, war Steffen Weinhold mit acht Toren. mehr