Armin Laschet - alle News zum Vorsitzenden der NRW-CDU
Armin Laschet - alle News zum Vorsitzenden der NRW-CDU FOTO: dpa, rwe fdt
Armin Laschet
Kleve-Rindern-Keeken-Donsbrüggen

Bruno Perau - seit 65 Jahren Mitglied in der CDU

Im Rahmen der Vorstandssitzung des CDU-Ortsverbandes Rindern-Keeken-Donsbrüggen konnte ein Mann der ersten Stunde der CDU geehrt werden: Bruno Perau aus Keeken - 65 Jahre CDU-Mitglied und Ratsvertreter für Keeken/Bimmen/Düffelward. Die Dankesgrüße und Glückwünsche der Bundeskanzlerin Angela Merkel und des CDU-Vorsitzenden NRW Armin Laschet überbrachte der Stadtverbandsvorsitzende Aloys Hermanns, der sich ebenfalls dem Dank anschloss. Als Nächstes stellte der CDU-Bürgermeisterkandidat Udo Jansen die Vorbereitung zum kommenden Wahlkampf vor. mehr

Düsseldorf

Hannelore Kraft: Bund muss Asylverfahren beschleunigen

SPD und CDU haben an den Bund appelliert, die Asylverfahren zu beschleunigen. Beim zuständigen Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) stapelten sich inzwischen rund 220 000 Anträge, sagte Ministerpräsidentin Hannelore Kraft (SPD) im Landtag. CDU-Chef Armin Laschet forderte, dass die Flüchtlinge erst dann aus den Erstaufnahme-Einrichtungen des Bundes auf die Kommunen verteilt werden, wenn deren Aufenthaltsberechtigung geklärt sei. Die anderen müssten schnellstmöglich in ihre Heimatländer zurückgeführt werden. In diesem Zusammenhang regte Laschet an, in die Liste sicherer Herkunftsländer auch Montenegro, Albanien und den Kosovo aufzunehmen. mehr

Düsseldorf

Laschet sinkt in der Gunst der NRW-Wähler

Ministerpräsidentin Hannelore Kraft (SPD) ist die beliebteste Politikerin in NRW. Sie liegt nach einer repräsentativen Umfrage mit 65 Prozent (+3 ) vorne. Ihr folgt, ebenfalls mit einem Zugewinn, auf Platz zwei FDP-Chef Christian Lindner, mit dessen Arbeit sich 33 Prozent (+5) zufrieden zeigen. Schulministerin Sylvia Löhrmann (Grüne) verbessert sich auf 28 Prozent (+2), während Armin Laschet, Partei- und Fraktionschef der CDU, deutlich verliert. Mit seiner Arbeit zeigen sich lediglich 23 Prozent (-5) der Befragten zufrieden. Joachim Paul, der Fraktionschef der Piraten im Landtag, kommt auf neun Prozent (-1). mehr