AS Rom
Serie A

Rüdiger mit Rom auf Champions-League-Kurs

Antonio Rüdiger hat mit dem italienischen Fußball-Erstligisten AS Rom wieder Kurs auf die Champions League genommen. Rom setzte sich bei Kellerkind Carpi FC 1909 mit 3:1 (0:0) durch und verbesserte sich mit 47 Punkten zumindest vorerst auf Platz drei. Lucas Digne (56.), der Ex-Wolfsburger Edin Dzeko (84.) und Mohamed Salah (86.) trafen für die Gäste, bei denen Rüdiger 90 Minuten durchspielte. Den zwischenzeitlichen Ausgleich des Außenseiters hatte Kevin Lasagna (61.) erzielt. mehr

Deutscher Nationalspieler vom AS Rom

Rüdiger kündigt Unterstützung für Sierra Leone an

Nationalspieler Antonio Rüdiger vom italienischen Erstligisten AS Rom möchte sich in Sierra Leone, dem Heimatland seiner Mutter, sozial engagieren. "Das Land braucht Hilfe, und ich werde das tun, was in meinen Möglichkeiten steht", sagte der 22-Jährige im Interview mit Roma Radio: "Mit 15 Jahren war ich erstmals in Sierra Leone. Ich hoffe, dass ich das Land so bald wie möglich wieder besuchen kann." Sierra Leone erholt sich erst langsam von den Auswirkungen des blutigen Bürgerkrieges in den 90er Jahren. Zuletzt grassierte in dem Land zudem die Ebola-Epidemie, die mehr als 11.000 Menschen in Westafrika das Leben kostete. mehr

Neue Konkurrenz für Rüdiger

AS Rom holt Verteidiger Zukanovic

Der deutsche Nationalspieler Antonio Rüdiger bekommt bei seinem Klub AS Rom neue Konkurrenz. Verteidiger Ervin Zukanovic wechselt zunächst bis zum Sommer auf Leihbasis von Sampdoria Genua zum derzeitigen Serie-A-Fünften. Anschließend besitzt der Champions-League-Achtelfinalist eine Kaufoption für den bosnischen Nationalspieler, wie der Verein am Freitagabend mitteilte. Zuvor hatte der 28-Jährige in Rom den Medizin-Check absolviert und das erste Mal mit seinem neuen Team trainiert. Italienischen Medienberichten zufolge stand Zukanovic ursprünglich kurz vor einem Wechsel zum VfB Stuttgart in die Bundesliga, entschied sich aber für Rom. "Er ist ein Spieler mit Charakter, physisch stark, mit einem guten Stellungsspiel und kopfballstark", lobte Trainer Luciano Spalletti den Bosnier, der wie Rüdiger vor allem in der Verteidigung eingesetzt werden soll. mehr

Neue Konkurrenz für Rüdiger

AS Rom holt Verteidiger Zukanovic

Der deutsche Nationalspieler Antonio Rüdiger bekommt bei seinem Club AS Rom neue Konkurrenz. Verteidiger Ervin Zukanovic steht vor einem Wechsel von Sampdoria Genua zum derzeitigen Serie-A-Fünften. Der bosnische Nationalspieler absolvierte am Freitag den Medizin-Check in Rom, wie der Champions-League-Achtelfinalist mitteilte. Am Nachmittag sollte der 28-Jährige das erste Mal mit seinem neuen Team trainieren. Italienischen Medienberichten zufolge stand Zukanovic kurz vor einem Wechsel zum VfB Stuttgart in die Bundesliga, entschied sich aber für Rom. "Er ist ein Spieler mit Charakter, physisch stark, mit einem guten Stellungsspiel und kopfballstark", lobte Trainer Luciano Spalletti den Bosnier, der wie Rüdiger vor allem in der Verteidigung eingesetzt werden soll. mehr