AS Rom
Serie A

AS Rom festigt Platz zwei durch Sieg bei Inter

Der italienische Traditionsklub AS Rom hat den zweiten Platz in der italienischen Serie A hinter Meister Juventus Turin gefestigt. Der Klub aus der Hauptstadt siegte am Sonntag bei Inter Mailand 3:1 und vergrößerte den Vorsprung zum Tabellendritten SSC Neapel auf fünf Zähler. Die Süditaliener hatten am Samstag überraschend 0:2 gegen Atalanta Bergamo verloren. Souveräner Spitzenreiter ist weiter Juve, das gegen den FC Empoli 2:0 gewann und sieben Zähler vor der Roma liegt. Radja Nainggolan war mit zwei Toren der Matchwinner für Rom (12. und 56.), außerdem traf Diego Perotti für die Gäste per Elfmeter (85.). Für Inter hatte Mauro Icardi (81.) getroffen. Der deutsche Nationalverteidiger Antonio Rüdiger kam über 90 Minuten zum Einsatz. mehr

Italien

AS Rom bekommt neues Stadion

Der italienische Erstligist AS Rom bekommt ein neues Stadion. Fünf Monate nachdem Bürgermeisterin Virginia Raggi einer Bewerbung für die Olympischen Sommerspiele 2024 eine Absage erteilt hatte, stimmte sie nun dem Bau eines privaten Stadions im Südwesten der Hauptstadt zu. Mehr als zwei Milliarden Euro soll das Projekt kosten und innerhalb von drei Jahren abgeschlossen sein. Derzeit teilt sich der Klub von Nationalspieler Antonio Rüdiger mit dem Stadtrivalen Lazio Rom das Olympiastadion. Die neue Arena für 60.000 Zuschauer in Roms Peripherie-Viertel Tor di Valle, auf die Klub-Präsident und US-Geschäftsmann James Pallotta schon seit 2012 drängt, soll auf einem verwahrlosten Gelände entstehen, auf dem sich derzeit eine verlassene Pferde-Rennbahn befindet. Geplant sind auch der Bau von Hochhäusern des Stararchitekten Daniel Libeskind, sowie ein Businesspark, Restaurants und Hotels. mehr

Serie A

Zeman soll Pescara vor dem Abstieg retten

Der italienische Erstligist Delfino Pescara will mit Hilfe seines Ex-Trainers Zdenek Zeman den Abstieg aus der Serie A abwenden. Zeman, der den Klub 2011 zum Titel der Serie B führte, wurde erneut als Chefcoach verpflichtet. "Ich bin zurückgekehrt, weil ich Pescara noch etwas schuldig bin", sagte Zeman am Freitag. "Ich will nicht, dass dieses Team die Saison als schlechtestes Team Europas beendet." Der 69 Jahre alte Tscheche ersetzt Massimo Oddo, der am Donnerstag nach der 5:3-Niederlage gegen Turin gefeuert wurde. Mit 90 Toren in 42 Spielen erzielte Pescara 2011/12 unter Zeman einen Serie-B-Rekord. Die Liste der Klubs in der italienischen Liga, die Zeman trainierte, reicht von Lazio Rom über AS Rom bis zum SSC Neapel. Am Sonntag trifft Pescara daheim auf den Tabellen-16. CFC Genua. mehr

Italienischer Pokal

AS Rom im Halbfinale gegen Lazio

AS Rom mit dem deutschen Fußball-Nationalspieler Antonio Rüdiger hat im italienischen Pokal-Wettbewerb das Halbfinale erreicht, in dem Stadtrivale Lazio der Gegner ist. Im Viertelfinale setzte sich AS Rom durch einen Elfmeter von Francesco Totti in der 90. Minute mit 2:1 (0:0) gegen AC Cesena durch. Den zweiten Finalisten der Coppa Italia ermitteln Juventus Turin und der SSC Neapel. Der ehemalige Wolfsburger Bundesligaspieler Edin Dzeko, der in der 21. Minute für Diego Perotti ins Spiel gekommen war, brachte die Roma in der 68. Minute mit 1:0 in Führung. Fünf Minuten später glich Luca Garritano für Cesena zum zwischenzeitlichen 1:1 aus. mehr