Thema
Aserbaidschan
Weltserie der Box-Amateure

Kuba vervollständigt das Halbfinale

Kuba vervollständigt wie erwartet das Halbfinale in der Weltserie WSB der Box-Amateure. Die Staffel der weltbesten Box-Nation kam Samstagnacht (Ortszeit) in Salem/New Hampshire im Viertelfinal-Rückkampf zu einem 3:2-Sieg über Gastgeber USA, nachdem sie bereits der ersten Vergleich mit 5:0 für sich entschieden hatte. Im Halbfinale treffen die Kubaner, die zum ersten Mal an der WSB teilnehmen, auf die Mannschaft Russlands. Im zweiten Semifinale stehen sich Kasachstan und Aserbaidschan gegenüber. Die Kasachen hatten im Viertelfinale das deutsche Team ausgeschaltet, das im dritten Anlauf zum ersten Mal die Vorrunde überstanden hatte. Das Finale der Serie findet am 30. und 31. Mai statt. mehr

Taekwondo

Weltmeister Gülec sagt Start bei German Open ab

Taekwondo-Weltmeister Tahir Gülec hat seinen Start bei den German Open in Hamburg abgesagt. Der 21 Jahre alte Nürnberger leide noch an den Folgen eines Handgelenkbruchs, erklärte Bundestrainer Aziz Acharki am Donnerstagabend. Gülec will jetzt bis zur Europameisterschaft Anfang Mai in Aserbaidschans Hauptstadt Baku pausieren. Insgesamt stehen von Freitag bis zum Sonntag in der Alsterdorfer Sporthalle Kämpfe von Frauen und Männern in 16 Gewichtsklassen auf dem Programm. Am kommenden Dienstag will sich die Auswahl der Deutschen Taekwondo Union (DTU) zur EM-Vorbereitung zu einem zwölftägigen Trainingslager in Köln treffen. mehr

Auslosung

Volleyballerinnen mit lösbarer WM-Gruppe

Die deutschen Volleyballerinnen haben bei der Auslosung für die Weltmeisterschaft in Italien eine lösbare Gruppe erwischt. Der Vizeeuropameister trifft bei der Endrunde vom 23. September bis 12. Oktober auf Gastgeber Italien, Argentinien, Kroatien und Tunesien. Dazu kommt wahrscheinlich noch die Dominikanische Republik, die sich aber noch qualifizieren muss. Spielort der Gruppe A ist die Hauptstadt Rom. Bundestrainer Giovanni Guidetti freute sich nach der Auslosung am Montag in Parma und meinte: "Das ist eine gute Gruppe. Ich bin glücklich, in der gleichen Gruppe wie Italien zu spielen. Das bedeutet, dass wir in jedem Spiel viele Zuschauer haben werden. Ich glaube, dass wir eine große Chance haben, in der Gruppe unter die ersten drei Teams zu kommen." mehr

Nizza

EM-Qualifikation wird am Sonntag ausgelost

Vor der Zeremonie in Nizza (12 Uhr) wurden einige Fakten geschaffen. Aus politischen Gründen können weder Spanien und Gibraltar noch Armenien und Aserbaidschan in eine Gruppe gelost werden. Wegen der TV-Vermarktung kommen Deutschland, England, Spanien, Italien und Holland jeweils in eine der acht Sechser-Gruppen. Gastgeber Frankreich tritt in der einzigen Fünfer-Gruppe an. Die Endrunde mit 24 Teams findet vom 10. Juni bis 10. Juli 2016 statt. mehr