Aston Martin
Rallye

Kö-Bogen wird Ziel für Oldtimer

Der Kö-Bogen wird zum Etappenziel der Oldtimer-Rallye Classics à la carte. Am Samstag, 5. September, steuern 50 Teams mit ihren Fahrzeugen - darunter Exemplare von Aston Martin, Bentley und Ferrari - gegen 16 Uhr die Spitze der Königsallee an. Besucher können später die historischen Autos auf der Hofgartenseite begutachten. Start und Ausgangspunkt der dreitägigen Rallye ist Vaals in den Niederlanden. Die Ausfahrt erfüllt einen wohltätigen Zweck: Der Reinerlös kommt einer Stiftung zu Gute, die Adam Kurzeja, Leiter der HNO-Abteilung an der Grafental-Klinik, gegründet hat. Mit seinem Ärzteteam übernimmt er medizinische Betreuung von Kindern aus Krisen- und Kriegsgebieten. mehr

Lokalsport

Norbert Bermes rast auf Platz zwei am Nürburgring

Irgendwie wusste Norbert Bermes nach dem dritten Lauf in der VLN-Langstreckenmeisterschaft auf dem Nürburgring nicht, ob er sich nun freuen oder ärgern sollte. Der Anrather pilotierte zwei Aston Martin Vantage V8 GT4 von Mathol racing - oder besser: Er sollte nacheinander zwei Fahrzeuge pilotieren. Da bei dem eigentlich stärkeren Fahrzeug aber ein Elektronikteil den Geist aufgab, kam Bermes doch "nur" zu einem Stint im zweiten Fahrzeug. mehr