Athen
Berlin/Köln

Klimaschutzaktion: Rund um die Welt gingen die Lichter aus

Und plötzlich wurde es dunkel: Auf der ganzen Welt gingen am Samstag bei der Klimaschutzaktion "Earth Hour" für eine Stunde ungezählte Lichter aus. Nach Angaben der Umweltstiftung WWF beteiligten sich über 7000 Städte in 172 Ländern an der "Stunde der Erde". Ziel der weltweiten Aktion sei es, ein Zeichen für mehr Klimaschutz zu setzen. Über die verschiedenen Zeitzonen hinweg schalteten Städte, aber auch Privatleute um 20.30 Uhr Ortszeit für jeweils eine Stunde das Licht aus. mehr

Fünfmaliger Olympiasieger

Spaniens Kanu-Superstar David Cal beendet seine Karriere

Der spanische Kanu-Star David Cal, mit fünf Medaillen der erfolgreichste Olympia-Teilnehmer seines Landes, hört mit dem Spitzensport auf. "Ich habe keine Lust mehr am Paddeln", sagte der 32-Jährige am Freitag in seiner Heimatgemeinde Cangas do Morrazo in Galicien im Nordwesten Spaniens. Er habe "ein mentales, kein physisches Problem", betonte Cal. Der Spanier gewann bei den Sommerspielen 2004 in Athen seine einzige Goldmedaille, als er sich vor dem Deutschen Andreas Dittmer im Einer-Canadier über 1000 Meter durchsetzte. Außerdem gewann er insgesamt vier olympische Silbermedaillen - eine in Athen, zwei 2008 in Peking und die letzte 2012 in London. Zuletzt hatte Cal in Brasilien bei seinem langjährigen Coach Suso Morlán trainiert.  mehr