Athletic Bilbao
Fußball in Spanien

Ziganda Nachfolger von Valverde bei Bilbao

Jose Angel Ziganda beerbt Ernesto Valverde als Trainer beim spanischen Fußball-Erstligisten Athletic Bilbao. Der 50-Jährige trainierte seit 2011 die zweite Mannschaft der Basken. Valverde und Bilbao hatten sich am Dienstag nach vier Jahren getrennt, der 53-Jährige gilt als wahrscheinlicher Nachfolger von Luis Enrique beim Top-Klub FC Barcelona. "Ich bin sehr glücklich und dankbar, dass der Verein mir diese Chance gibt", wird Ziganda auf der Internetseite des Vereins zitiert: "Für jemanden wie mich, der so eng mit dem Klub verbunden ist, sind das die besten Neuigkeiten, die diese Woche kommen konnten." Von 1991 bis 1998 war Ziganda Spieler bei Bilbao und erzielte in 255 Spielen 76 Tore. Die zweite Mannschaft von Athletic führte Ziganda 2015 in die Segunda División, die zweithöchste spanische Liga. mehr

Fußball

Ziganda folgt bei Bilbao auf Valverde

Jose Angel Ziganda beerbt Ernesto Valverde als Trainer beim spanischen Erstligisten Athletic Bilbao. Der 50-Jährige trainierte seit 2011 die zweite Mannschaft der Basken. Valverde und Bilbao hatten sich am Dienstag nach vier Jahren getrennt, der 53-Jährige gilt als wahrscheinlicher Nachfolger von Luis Enrique beim Top-Klub FC Barcelona. "Ich bin sehr glücklich und dankbar, dass der Verein mir diese Chance gibt", wird Ziganda auf der Internetseite des Vereins zitiert: "Für jemanden wie mich, der so eng mit dem Klub verbunden ist, sind das die besten Neuigkeiten, die diese Woche kommen konnten." Von 1991 bis 1998 war Ziganda Spieler bei Bilbao und erzielte in 255 Spielen 76 Tore. Die zweite Mannschaft von Athletic führte Ziganda 2015 in die Segunda División, die zweithöchste spanische Liga. mehr

Spanien

Bilbao-Torwart Remiro mit Kopfverletzung ins Krankenhaus

Ersatztorwart Alejandro Remiro vom spanischen Erstligisten Athletic Bilbao musste am Mittwoch wegen einer Kopfverletzung ins Krankenhaus eingeliefert werden. Der 21-Jährige hatte im Training den Ball nach einem Schuss aus kurzer Distanz an den Kopf bekommen. Der Klub aus dem Baskenland berichtete in seiner Mitteilung von einer "traumatischen" Verletzung. "Er wurde zur Untersuchung ins Krankenhaus gebracht, war dabei aber bei Bewusstsein. Seine Einlieferung ist wohl eher eine Vorsichtsmaßnahme", sagte Remiros Teamkollege Benat Extebarria: "Ich denke, er ist in Ordnung - dennoch war es eine Schrecksekunde." mehr

Spanien

FC Málaga entlässt Trainer Romero – Michel übernimmt

Der spanische Erstligist FC Málaga hat auf die sportliche Krise reagiert und Trainer Marcelo Romero entlassen. Das gaben die Andalusier zwei Tage nach der 0:1-Niederlage bei Athletic Bilbao bekannt. Nachfolger des 40-jährigen Uruguayers wird der Spanier Michel. Der 53-Jährige unterschrieb einen Vertrag bis zum Ende der kommenden Saison. Michel, als Spieler sechsmal spanischer Meister mit Real Madrid, hatte zuletzt Olympique Marseille in Frankreich betreut. Der FC Málaga belegt nach zuletzt drei Niederlagen nacheinander nur den 15. Platz der Primera División. Der Vorsprung auf die Abstiegszone beträgt sieben Punkte. mehr