Athletic Bilbao
Primera Division

Klopp-Gegner Villarreal sichert Platz vier

Vier Tage vor dem Halbfinal-Rückspiel der Europa League gegen den FC Liverpool (Donnerstag, 21.05/Live-Ticker) mit Jürgen Klopp hat sich der FC Villarreal durch einen Derby-Sieg die Teilnahme an der Champions-League-Qualifikation gesichert. Nach dem 2:0 (2:0) am 36. Spieltag beim FC Valencia mit Weltmeister Shkodran Mustafi ist das "gelbe U-Boot" angesichts von sechs Punkten Vorsprung auf Athletic Bilbao und dem gewonnenen Direktvergleich nicht mehr von Rang vier zu verdrängen. Auch das Hinspiel gegen Liverpool hatten die Spanier mit 1:0 gewonnen. Valencia, in diesem Jahr noch Champions-League-Teilnehmer, wird in der nächsten Saison nicht international spielen. Die Treffer beim hochverdienten Villarreal-Sieg erzielten Samu Garcia (14.) und Adrian (33.). Derweil hat Titelverteidiger FC Sevilla die Generalprobe für sein Rückspiel im Europa-League-Halbfinale verpatzt. Durch das 0:1 (0:0) bei Espanyol Barcelona 0:1 (0:0) verpasste Sevilla die Möglichkeit, als Siebter den Rückstand auf die internationalen Plätze zu verkürzen. Das Tor des Tages erzielte Felipe Caicedo (52.). Sevilla empfängt ebenfalls am Donnerstag (21.05 Uhr/Live-Ticker) den ukrainischen Vertreter Schachtjor Donezk. Das Hinspiel in Lwiw hatte 2:2 geendet. Die Andalusier haben die Europa League 2014 und 2015 gewonnen. mehr

Spanien

Athletic Bilbao verlängert mit Trainer Valverde

Der spanische Erstligist Athletic Bilbao hat den Vertrag mit Trainer Ernesto Valverde (52) vorzeitig um ein Jahr bis 2017 verlängert. Das gab der Klub am Donnerstag bekannt. Valverde, von 2003 bis 2005 zum ersten Mal und seit der Saison 2013/14 wieder Coach in Bilbao, hatte die Basken im vergangenen Jahr mit dem Gewinn des spanischen Supercups (4:0 und 1:1 gegen den FC Barcelona) zum ersten Titel seit 31 Jahren geführt. 1984 war der Klub Meister geworden. mehr