Thema
Athletic Bilbao
Fußball in Frankreich

Marseille kurz vor der Verpflichtung von Bielsa

Der neunmalige französische Fußball-Meister Olympique Marseille steht kurz vor der Verpflichtung des argentinischen Trainers Marcelo Bielsa (58). "Es gibt eine grundsätzliche Einigung mit Bielsa", sagte Marseilles Präsident Vincent Labrune nach dem 0:0 seines Klubs am Sonntag gegen OSC Lille: "Wir sind zuversichtlich, dass in den kommenden Tagen alles geklärt ist." Bielsa, der Chile als Trainer zur WM 2010 und dort bis ins Achtelfinale geführt hatte, würde auf Interimstrainer Jose Anigo folgen. Der etatmäßige Sportdirektor hatte erst im Dezember Elie Baup abgelöst und kehrt nach Ablauf der Saison auf seinen Posten zurück. Bielsa hatte beim spanischen Erstligisten Athletic Bilbao nach dem Ende der vergangenen Saison und einem enttäuschenden zwölften Platz keinen neuen Vertrag erhalten. Marseille ist derzeit Tabellensechster. mehr

Primera Division

Barcelona mit Personalsorgen gegen Bilbao

Der FC Barcelona muss an diesem Sonntag im Heimspiel der spanischen Meisterschaft gegen Athletic Bilbao auch auf Carles Puyol verzichten. Der Abwehrspieler sei nicht "100 Prozent fit", teilten die Katalanen am Samstag auf ihrer Homepage mit. Puyol leidet unter Beschwerden am rechten Knie. Barça muss bereits auf die Abwehrspieler Gerard Pique und Jordi Alba verzichten, zudem fehlen Angreifer Neymar und Torwart Victor Valdes. In der Tabelle der Primera Division hat die Mannschaft von Gerardo Martino auf Rang drei bereits sieben Punkte Rückstand auf Spitzenreiter Atletico Madrid, der ein Spiel mehr absolviert hat. Erzrivale Real aus der Hauptstadt ist einen Punkt voraus. Bilbao ist Vierter und braucht seinerseits jeden Zähler auf dem Weg zur Champions-League-Qualifikation. mehr

FC Barcelona

Neymar und Alba droht Saison-Aus

Der FC Barcelona beklagt nach der 1:2-Niederlage im Finale des spanischen Fußball-Pokals gegen Real Madrid zwei Verletzte. Stürmerstar Neymar fällt mit einer Prellung im linken Fuß ebenso rund vier Wochen aus wie Jordi Alba mit einem Muskelfaserriss. Das teilte der Verein am Donnerstag mit. Damit fehlen beide Spieler dem Tabellendritten voraussichtlich für den Rest der Saison. Die WM-Teilnahme von Brasiliens Topspieler Neymar schien aber zunächst nicht gefährdet. Er hatte im Finale beim Clasico gegen Real in der Schlussminute mit einem Pfostenschuss die Chance zum Ausgleich vergeben. Barcelona empfängt am Sonntag in der Liga Athletic Bilbao. mehr

Primera Division

Schusters Malaga verliert in Bilbao

Der Aufwärtstrend des spanischen Erstligisten FC Malaga mit Trainer Bernd Schuster ist vorerst gestoppt. Zum Abschluss des 33. Spieltags der Primera Division verlor der Tabellenelfte nach zuvor zwei Siegen in Folge bei Athletic Bilbao mit 0:3 (0:1) und bleibt fünf Spiele vor Saisonende weiter sieben Punkte von den Abstiegsrängen entfernt. Für die Gastgeber war Aritz Aduriz mit einem Doppelpack (4./46.) der Mann des Abends, den Schlusspunkt setzte Ander Herrera (62.). Mit sechs Zählern Vorsprung auf den FC Sevilla liegt Bilbao auf dem vierten Rang, der zur Qualifikation zur Champions League berechtigt. mehr

Sorgen bei Atletico Madrid

Diego Costa droht in Champions League auszufallen

Atletico Madrid muss im Viertelfinal-Hinspiel der Champions League beim FC Barcelona möglicherweise auf seinen Top-Stürmer Diego Costa verzichten. "Es wird schwierig werden, dass er es schafft", sagte Atletico-Trainer Diego Simeone mit Blick auf die Partie am (heutigen) Dienstagabend. Costa leidet an einer Knieprellung, die er sich am Samstag beim 2:1-Sieg gegen Athletic Bilbao in der spanischen Fußball-Meisterschaft zugezogen hatte. mehr

Spanische Primera Division

Ronaldo-Protest gegen Sperre abgewiesen

Weltfußballer Cristiano Ronaldo bleibt gesperrt, der spanische Fußball-Rekordmeister Real Madrid kann am Samstag im Heimspiel gegen den FC Elche nicht auf den Portugiesen zurückgreifen. Ronaldo hatte gegen eine Drei-Spiele-Sperre Protest eingelegt, nachdem er bereits zwei Partien zuschauen musste. Der Einspruch wurde am Samstag abgewiesen. Der Torjäger der Königlichen hatte gegen Athletic Bilbao die Rote Karte gesehen. mehr