Atlantik
Washington

Der Einfluss der US-Justiz reicht weltweit

Selten kommt das Bild des amerikanischen "Weltpolizisten" in Sachen Korruption so deutlich zutage wie bei den Festnahmen hoher Fifa-Funktionäre in einem Züricher Nobelhotel. Doch wie kann der Arm der US-Justiz über den Atlantik reichen? Im Fall des Weltfußballverbands ist es der Fluss illegaler Gelder durch Banken mit Sitz in New York. In den vergangenen Jahrzehnten "verließen sich die Angeklagten und ihre Mitverschwörer stark auf das Finanzsystem der Vereinigten Staaten", heißt es in der 161 Seiten langen Anklageschrift. Die Fifa habe Milliarden US-Dollar von ihren Konten aus der Schweiz an Empfängerkonten in den USA und in anderen Teilen der Welt gezahlt. mehr

Meerbusch

Quartiere für Jugendsportler aus Frankreich gesucht

Für junge Sportler aus dem bretonischen Fouesnant, die über Pfingsten nach Meerbusch kommen, werden noch Gastfamilien gesucht. Die Jugendlichen im Alter zwischen zwölf und 16 Jahren reisen am 22. Mai per Bus an und verlassen die Stadt wieder in Richtung Atlantik am 26. Mai. In der Zwischenzeit gibt es für sie ein buntes Programm mit unter anderem vielen sportlichen Aktivitäten wie etwa Turnen, Judo und Handball. Um möglichst vielen Jugendsportlern aus Fouesnant die Möglichkeit zu geben, größtenteils erstmals die Stadt Meerbusch zu besuchen, werden derzeit noch Quartiere benötigt. mehr

Moskau

Raketenteile sollen ins Meer fallen

Trümmer des abstürzenden russischen Raumfrachters Progress M-27M fallen aktuellen Berechnungen zufolge wohl am 9. Mai in den Atlantik 1600 Kilometer östlich von Kuba und wären damit vermutlich keine Gefahr für Menschen. Sollte der mehr als sieben Tonnen schwere Transporter seine Bahn wie kalkuliert beibehalten, verglüht der Großteil des Raumschiffs in ein paar Tagen in der Erdatmosphäre. Das berichteten Medien in Moskau. Bauteile aus Titan oder Edelstahl werden nicht schmelzen. Der Transporter mit Nachschub für die Internationale Raumstation ISS hatte nach dem Start die vorgesehene Umlaufbahn verfehlt. mehr