Atletico Madrid - News und aktuelle Informationen
Atletico Madrid - News und aktuelle Informationen
Atletico Madrid
Mit Baston-Verpflichtung

Swansea City übertrifft Transferrekord

Swansea City hat als nächster Club der Premier League seinen Transferrekord gebrochen. Für rund 18 Millionen Euro holte der einzige Waliser Klub in der englischen Liga den Stürmer Borja Baston von Atlético Madrid. Das gab Swansea City am Donnerstag bekannt. Zuvor hatten schon Manchester United, West Ham, Bournemouth und Crystal Palace für Rekordsummen neue Spieler verpflichtet. Möglich machen das die von dieser Saison an gültigen TV-Verträge für die nationalen und internationalen Ausstrahlungsrechte der Premier League in den kommenden drei Jahren. Sie sollen den Vereinen insgesamt mehr als 12,5 Milliarden Euro einbringen. Der 23-jährige Borja Baston, der eigentlich Borja González Tomás heißt, ist schon der zweite spanische Stürmer, den Swansea City in dieser Woche verpflichtet hat. Zuvor war Fernando Llorente zu den "Schwänen" gewechselt. mehr

Spanien

Marcelino wirft als Trainer in Villarreal hin

Der Trainer des spanischen Erstligisten FC Villarreal, Marcelino Garcia, ist überraschend zurückgetreten. Das gab der Verein in der Nacht zum Donnerstag bekannt. Medienberichten zufolge hatte sich der 50-Jährige mit mehreren Führungsspielern der Mannschaft überworfen. Marcelino war 2013 als Trainer verpflichtet worden und führte Villarreal in der abgelaufenen Saison auf einen respektablen vierten Platz hinter den nationalen Schwergewichten FC Barcelona, Real Madrid und Atletico Madrid. Berichten zufolge ist die Klubführung an einer Verpflichtung von Manuel Pellegrini als neuem Trainer interessiert. Der 62-jährige Chilene war bereits von 2004 bis 2009 als Chefcoach in Villarreal tätig und machte im Juni beim Premier-League-Klub Manchester City Platz für die folgende Verpflichtung von Pep Guardiola. mehr

Der nächste Neue für Guardiola

Manchester City holt Moreno

Pep Guardiola und Manchester City haben ihre Einkaufstour fortgesetzt. Der 19 Jahre alte Kolumbianer Marlos Moreno von Atletico National bekommt einen Vertrag für fünf Jahre, teilte der englische Fußball-Erstligist mit dem ehemaligen Bayern-Trainer Guardiola am Samstag mitteilte. Der Angreifer wird für die kommende Saison allerdings an den spanischen Erstligaclub Deportivo La Coruna verliehen. Manchester City hat bislang sieben Spieler verpflichtet, unter anderem die beiden deutschen Nationalspieler Leroy Sané und Ilkay Gündogan. In einer Woche startet das Team gegen AFC Sunderland in die Premier-League-Saison. mehr

Der nächste Neue für Guardiola

Manchester City holt Moreno

Pep Guardiola und Manchester City haben ihre Einkaufstour fortgesetzt. Der 19 Jahre alte Kolumbianer Marlos Moreno von Atletico National bekommt einen Vertrag für fünf Jahre, teilte der englische Fußball-Erstligist mit dem ehemaligen Bayern-Trainer Guardiola am Samstag mit. Der Angreifer wird für die kommende Saison allerdings an den spanischen Erstligaclub Deportivo La Coruna verliehen. Manchester City hat bislang sieben Spieler verpflichtet, unter anderem die beiden deutschen Nationalspieler Leroy Sané und Ilkay Gündogan. In einer Woche startet das Team gegen AFC Sunderland in die Premier-League-Saison. mehr

Französischer Torjäger

Gameiro vom FC Sevilla zu Atlético Madrid

Champions-League-Finalist Atlético Madrid hat den französischen Fußball-Nationalspielers Kevin Gameiro von Europa-League-Sieger FC Sevilla verpflichtet. Laut Klubangaben soll Gameiro am Samstag nach dem Medizincheck einen Vierjahresvertrag unterzeichnen. In Madrid wird der 29-Jährige künftig mit seinem Landsmann Antoine Griezmann zusammenspielen, dem Torschützenkönig der Europameisterschaft. Für Sevilla hatte Gameiro in den vergangenen drei Spielzeiten insgesamt 67 Tore erzielt. Über die Höhe der Ablöse wurde nichts mitgeteilt, Atlético verleiht aber im Gegenzug den argentinischen Angreifer Luciano Vietto für ein Jahr nach Sevilla. mehr