Thema
Audi
Berlin

Autodiebe lieben Land Rover, Audi und BMW

Autos der britischen Geländewagenmarke Land Rover sind 2013 am häufigsten gestohlen worden - zumindest relativ gesehen. Das geht aus der aktuellen Kfz-Diebstahlstatistik des Gesamtverbands der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) hervor. Demnach lag die Rate bei Land Rover bei 3,1 gestohlenen Fahrzeugen pro 1000 versicherter Autos. Die absolute Zahl lag aber nur bei 192 geklauten SUVs dieser Marke. Auf Platz zwei und drei folgten Audi mit einer Rate von 1,2 (2841) und BMW mit 1,0 (2748) gestohlenen Fahrzeugen. Spitzenreiter bei den absoluten Zahlen ist VW: 5949 Autos der Marke wurden gestohlen. 2013 wurden insgesamt 18 805 kaskoversicherte Autos geklaut. mehr

Reparatur

Audi ruft 70 000 Autos in die Werkstatt zurück

Ingolstadt (dpa) Audi ruft weltweit rund 70 000 Autos wegen möglicher Probleme mit der Bremskraftverstärkung in die Werkstätten. Betroffen sind Modelle der Reihen A4, A5, A6, A7, Q5 und Q7, die zwischen März und Dezember 2012 gebaut wurden und mit einem 3,0-Liter-Dieselmotor ausgestattet sind, wie ein Sprecher sagte. Schlimmstenfalls könne wegen des Fehlers etwas Öl in den Bremskraftverstärker gelangen. Kunden könnten ihre Fahrzeuge jedoch bis zum Austausch des betroffenen Teils weiter fahren, die Aktion dauere eine halbe Stunde und sei kostenlos. mehr