Augsburg
FC Augsburg

Callsen-Bracker muss weiter pausieren

Abwehrspieler Jan-Ingwer Callsen-Bracker vom Bundesligisten FC Augsburg muss nach einer im Dezember 2015 erlittenen schweren Verletzung weiter pausieren. Das gaben die Schwaben am Donnerstag bekannt. Bei einer Kontrolluntersuchung wurde festgestellt, dass das Knochenödem noch nicht ausgeheilt ist, sodass der 31-Jährige weiterhin nicht zur Verfügung steht. Callsen-Bracker hatte sich im Europa-League-Spiel bei Partizan Belgrad durch ein Foulspiel eines Gegenspielers schwer am Sprunggelenk verletzt. "Mir wurde empfohlen, weiter zu pausieren, um den Knochen ausheilen zu lassen", sagte Callsen-Bracker: "Ich schaue positiv nach vorne und gebe mir die nötige Zeit, um dann gesund wieder auf den Platz zurückzukommen." mehr