Augsburg
Mönchengladbach

Mit Telekom und Borussia Karten gewinnen

Am Samstag (15.30 Uhr) steht für Borussia das letzte Heimspiel dieser Saison gegen den FC Augsburg an. Bei einer Niederlage von Wolfsburg in Köln und einem Dreier von Borussia gegen Augsburg ist sogar noch die Vizemeisterschaft möglich. Zwei Leser der RP können dabei sein. Gemeinsam mit der Telekom verlost die RP einmal zwei Tickets für die Partie. Wer heute bis 24 Uhr unter 0137 988 30 27 (50 Cent/Anruf aus dem dt. Festnetz, Mobilfunk abweichend) anruft, kann gewinnen. Oder SMS mit dem Kennwort "rp3", Leerzeichen, Ihrem Namen und Adresse an 1111 (ohne Vorwahl, 50 Cent/SMS)! Teilnahme erst ab 18 möglich. mehr

Bundesliga

Hannover reist ohne Schmiedebach nach Augsburg

Der abstiegsbedrohte Bundesligist Hannover 96 muss im Spiel beim FC Augsburg am Samstag (15.30 Uhr) auf Manuel Schmiedebach verzichten. Der Mittelfeldspieler laboriert an muskulären Probleme im Oberschenkel. Dies teilte der Klub am Freitag mit. Unter Trainer Michael Frontzeck kam Schmiedebach in allen drei Spielen über 90 Minuten zum Einsatz. Auch für Leonardo Bittencourt kommt das Spiel in Augsburg zu früh. Der Offensivspieler könnte nach seinem Muskelfaserriss frühstens im letzten Saisonspiel gegen den SC Freiburg in den Kader zurückkehren. mehr