Thema
Augsburg
Bremen/Augsburg

Bremer Firma ruft verunreinigtes Corned Beef zurück

Weil Corned Beef der Bremer Firma Könecke und Rinderwürste aus Augsburg mit Milzbrand verseucht sein könnten, warnen die Behörden vor dem Verzehr. Das Unternehmen rief das Corned Beef zurück. Es sei nicht auszuschließen, dass die in dem Produkt verarbeiteten Rinder an Milzbrand erkrankt gewesen seien, sagte ein Sprecher. Bisher hätten Untersuchungen allerdings keine Hinweise ergeben. Der Rückruf sei eine reine Vorsichtsmaßnahme. mehr

Augsburg

Puppenkiste spielt die Weihnachtsgeschichte

"Die Weihnachtsgeschichte" steht im Advent auf dem Spielplan der "Augsburger Puppenkiste". Für die berühmte Marionettenbühne haben Inhaber Klaus Marschall und Judith Gardner die Erzählung von der Geburt Christi "frei nach dem Neuen Testament bearbeitet", wie es in der Ankündigung heißt. Es handele sich um eine "liebevolle und kindgerecht gestaltete" Fassung, die Zuschauern ab drei Jahren empfohlen werden könne. Premiere ist am 6. Dezember. Bis einschließlich 26. Dezember sind 24 Nachmittagsvorführungen geplant. mehr