Augsburger Panther
Deutsche Eishockey Liga

Augsburg verstärkt sich mit Davies

Die Augsburger Panther aus der Deutschen Eishockey Liga (DEL) haben in Michael Davies ihren ersten ausländischen Neuzugang für die kommende Saison präsentiert. Der 29-jährige Amerikaner wechselt von den Hamburg Freezers nach Augsburg und erhält dort einen Einjahresvertrag. Das teilte der Klub am Mittwoch mit. "Michael ist ein schneller und technisch versierter Spieler, der über eine gute Spielübersicht verfügt und seine Mitspieler gerne in Szene setzt. Immer wieder sucht er aber auch selber den Abschluss", sagte Trainer Mike Stewart. mehr

DEL

Augsburger Panther verpflichten Verteidiger-Talent Sezemsky

Die Augsburger Panther haben Verteidiger-Talent Simon Sezemsky verpflichtet. Wie der Verein aus der Deutschen Eishockey Liga (DEL) am Sonntag mitteilte, wechselt der 22-Jährige vom Kooperationspartner Ravensburg Towerstars aus der DEL 2 zur kommenden Saison zu den Fuggerstädtern. Für Ravensburg absolvierte Sezemsky zwischen 2012 und 2016 insgesamt 179 Partien in der zweithöchsten deutschen Spielklasse. Der gebürtige Münchner erzielte dabei 18 Tore und gab 55 Vorlagen. mehr

Deutsche Eishockey Liga

Ersatzkeeper Meisner bleibt bei Augsburger Panthern

Die Augsburger Panther arbeiten weiter am Kader für die kommende Saison in der Deutschen Eishockey Liga. Ben Meisner steht als einer von drei Torhütern des neuen Kaders fest. Der Vertrag des 25-Jährigen wurde um eine Spielzeit verlängert, wie der Verein am Mittwoch mitteilte. Meisner war vor der vergangenen Saison aus der zweiten Liga als Ersatzkeeper nach Augsburg gewechselt, kam aber vergleichsweise häufig zum Einsatz. Bereits in den Vorwochen hatten die Schwaben Verträge mit zahlreichen Spielern verlängert. mehr

DEL

Straubing Tigers mit zahlreichen Personalentscheidungen

Die Straubing Tigers treiben ihre Planungen für die neue Saison in der Deutschen Eishockey Liga weiter voran. Verteidiger Maury Edwards unterschrieb einen neuen Zweijahresvertrag bei dem am Donnerstag in den Playoffs ausgeschiedenen DEL-Klub. Der 29-Jährige zählte in der abgelaufenen Saison zu den Leistungsträgern in der Defensive und kam überdies auf 36 Scorerpunkte in 56 Spielen. Laut Mitteilung vom Montag kehrt Ex-Nationalkeeper Dimitri Pätzold aus Schwenningen zurück. Der 33-Jährige bringt auch die Erfahrung von 146 AHL- sowie 3 NHL-Einsätzen in den nordamerikanischen Profiligen mit. Für die Defensive wurden James Bettauer (Augsburger Panther) und Max Renner (Starbulls Rosenheim) verpflichtet. Die Vertragslaufzeit von Pätzold, Bettauer sowie Renner beträgt jeweils ein Jahr. Sebastian Osterloh, Alexander Dotzler, Blaine Down, Dustin Strahlmeier, Ryan Bayda und Denny Urban werden den Club verlassen. Der von den Adler Mannheim ausgeliehene Mirko Höfflin kehrt zu seinem Club zurück. mehr

DEL

Polaczek, Thiel und MacKay bleiben Augsburger Panther

Die Augsburger Panther basteln weiter am Kader für die kommende Spielzeit in der Deutschen Eishockey Liga. Mit Aleksander Polaczek, Alexander Thiel und Matt MacKay haben gleich drei Stürmer einen Vertrag für die Saison 2016/17 unterschrieben, wie der Club am Mittwoch mitteilte. Panther-Trainer Mike Stewart lobte Polaczek als "Typ Spieler, der seinem Gegner unter die Haut geht". MacKay und Thiel sehe er in ihrer Entwicklung noch nicht am Ende. Die Schwaben hatten zuletzt auch die Vertragsverlängerungen von Arvids Rekis, Derek Dinger sowie von Drew LeBlanc und T.J. Trevelyan bekanntgegeben. Neun Spieler - unter ihnen Verteidiger Blake Kessel und Angreifer Ivan Ciernik - haben die Augsburger nach dem Verpassen der Playoffs bereits verlassen. mehr

Deutsche Eishockey Liga

Augsburger Panther verlängern mit Rekis und Dinger

Die Augsburger Panther haben die Verträge der beiden Verteidiger Arvids Rekis und Derek Dinger verlängert. Wie der Verein aus der Deutschen Eishockey Liga (DEL) am Mittwoch bekanntgab, werden die erfahrenen Profis auch in der nächsten Saison für die Schwaben auflaufen. Der 37 Jahre alte Rekis steht vor seiner achten Saison im Dress der Panther. Dinger kommt in die zweite Spielzeit in Augsburg, nachdem der inzwischen 28-Jährige unter anderem schon in Berlin, Düsseldorf und Ingolstadt in der DEL aktiv war. Trainer Mike Stewart lobte Rekis und Dinger als "harte und ehrliche Arbeiter, die unserer Verteidigung wichtige Tiefe verleihen". Augsburg hatte zuletzt zum dritten Mal nacheinander die Play-offs verpasst und sich deswegen schon von neun Spielern getrennt. mehr

Deutsche Eishockey Liga

Augsburg verlängert mit schwer verletztem Holzmann

Die Augsburger Panther aus der Deutschen Eishockey Liga (DEL) halten an ihrem schwer verletzten Stürmer Thomas Holzmann fest. Der auslaufende Vertrag des 28-Jährigen, der vor zwei Wochen im Spiel bei den Grizzlys Wolfsburg eine Schädelfraktur erlitten hatte, wurde um ein Jahr bis 2017 verlängert. "Thomas Holzmanns Verletzung war für uns alle ein großer Schock. Nun sind wir mehr als erleichtert, dass es ihm gut geht und er bereits an seinem Comeback arbeitet. Er war und ist ein wichtiger Spieler für die Augsburger Panther", sagte Trainer Mike Stewart. Holzmann ist seit Anfang der Woche in der Reha. "Ich möchte stärker denn je zurückkommen", erklärte der Profi, der in 49 Spielen in dieser Saison 26 Punkte (13 Tore, 13 Assists) verbuchte. Augsburg hat die Play-offs verpasst. mehr