Augsburger Panther
DEL

Iggulden wechselt von Köln nach Augsburg

Die Augsburger Panther haben sich namhafte Verstärkung für die kommende Saison der Deutschen Eishockey Liga (DEL) gesichert. Die Schwaben verpflichteten Stürmer Mike Iggulden (32) vom Ligakonkurrenten Kölner Haie. Der ehemalige NHL-Profi aus Kanada war in der vergangenen Spielzeit mit 14 Toren und 16 Assists in 49 Spielen Topscorer der Rheinländer. Aus privaten Gründen bat Nachwuchstalent Korbinian Schütz den DEL-Klub um Aussetzung seines Vertrages. Der Verteidiger wird den Augsburgern auf unbestimmte Zeit nicht zur Verfügung stehen. mehr

DEL

Augsburger Panther holen Matsumoto aus Schwenningen

Die Augsburger Panther haben sich mit einem weiteren Stürmer für die kommende Saison der Deutschen Eishockey Liga (DEL) verstärkt. Wie der Verein am Donnerstag bekanntgab, wechselt Jon Matsumoto vom Ligarivalen Schwenninger Wild Wings zu den Panthern. Der 28-jährige Kanadier war zur vergangenen Saison aus der unterklassigen nordamerikanischen AHL nach Deutschland gekommen, hatte mit den Wild Wings aber ebenso wie die Augsburger die Playoffs verpasst. "Ich bin überzeugt, dass wir gemeinsam wieder in die Spur kommen und Erfolg haben werden", sagte Matsumoto, der in seiner Karriere auch schon 14 Mal in der Eliteliga NHL auf dem Eis stand. mehr

DEL

Augsburger Panther verpflichten kanadischen Stürmer Mancari

Die Augsburger Panther haben sich in der Offensive mit dem kanadischen Stürmer Mark Mancari verstärkt. Der 30-Jährige kommt aus der unterklassigen nordamerikanischen AHL zum schwäbischen Club in die Deutsche Eishockey Liga (DEL). Trainer Mike Stewart lobte am Freitag unter anderem Mancaris "extrem harten Schuss" und seine "physische Präsenz". Zuletzt spielte der Außenstürmer für die San Antonio Rampage, brachte es in seiner Karriere aber auch schon auf insgesamt 43 Partien in der Eliteliga NHL für Buffalo und Vancouver. mehr

Früherer NHL-Torwart

Augsburger Panther verpflichten Deslauriers

Die Augsburger Panther gehen mit dem früheren NHL-Torhüter Jeff Deslauriers in die neue Saison der Deutschen Eishockey Liga (DEL). Der Kanadier unterschrieb einen Kontrakt für eine Saison, wie der Klub am Freitag mitteilte. Der 31-Jährige kommt aus der Kontinental Hockey League (KHL) von Dinamo Riga. In der Saison 2009/10 war Deslauriers Stammtorhüter beim NHL-Klub Edmonton Oilers. Insgesamt stand der Torwart in der nordamerikanischen Eliteliga für die Oilers und die Anaheim Ducks 62 Mal auf dem Eis. Die Keeper Chris Mason und Markus Keller hatten Augsburg nach dem Ende der vergangenen Saison verlassen. mehr

Deutsche Eishockey Liga

Berlin verpflichtet DuPont und Machacek

Die Eisbären Berlin aus der Deutschen Eishockey Liga (DEL) haben Verteidiger Micki DuPont und Stürmer Spencer Machacek verpflichtet. Der 35-jährige Kanadier DuPont kehrt vom Schweizer NLA-Team Kloten Flyers nach neun Jahren zurück in die Hauptstadt. 2005 und 2006 hatte DuPont mit den Eisbären die deutsche Meisterschaft gewonnen. Machacek wechselt vom Ligarivalen Augsburger Panther in die Hauptstadt. Beide Spieler erhielten mehrjährige Verträge, über die genaue Laufzeit wollte der Klub keine Angaben machen. mehr