Australian Open
Tennis in Stuttgart

Makarowa wäre nächste Scharapowa-Gegnerin(Foto - aktuell)

Im Falle eines Erstrunden-Erfolgs beim Tennisturnier in Stuttgart träfe Maria Scharapowa im Achtelfinale auf ihre Landsfrau Jekaterina Makarowa. Die Weltranglisten-43. gewann am Dienstag überraschend 6:2, 6:4 gegen Agnieszka Radwanska aus Polen. Scharapowa bestreitet am Mittwoch (18.30 Uhr/Sport1) ihre erste Partie seit ihrer positiven Dopingprobe bei den Australian Open 2016. In Stuttgart bekam die dreimalige Turniersiegerin die Italienerin Roberta Vinci für die erste Runde zugelost. mehr

Tennis

Struff in Marrakesch im Viertelfinale - Zverev raus

Tennisprofi Jan-Lennard Struff hat beim ATP-Turnier in Marrakesch/Marokko das Viertelfinale erreicht. Der an Nummer vier gesetzte Mischa Zverev musste hingegen im Achtelfinale des mit 540.310 Dollar dotierten Sandplatz-Turniers die Segel streichen. Struff (Warstein) besiegte am Donnerstag Wildcard-Spieler Amine Ahouda (Marokko) mit 6:3, 6:4. Der Schützling des ehemaligen Davis-Cup-Teamchefs Carsten Arriens gab gegen Ahouda, der in der ersten Runde gegen Marcel Granollers (Spanien/Nr.8) erstmals ein ATP-Match gewonnen hatte, kein Aufschlagspiel ab. Im Viertelfinale trifft Struff entweder auf Landsmann Philipp Kohlschreiber (Augsburg/Nr.3) oder Jeremy Chardy (Frankreich). Bereits zuvor hatte Zverev (Hamburg) den Sprung in die Runde der letzten Acht verpasst. Der Viertelfinalist der Australian Open unterlag dem Tschechen Jiri Vesely mit 4:6, 4:6. Zverev hatte in der ersten Runde ein Freilos gehabt. mehr