Neue Bäume für Düsseldorf
Neue Bäume für Düsseldorf FOTO: Schaller,Bernd
Bäume für Düsseldorf
Flingern

Fortuna-Talente spenden Baum für den Höherweg

Die Nachwuchsspieler von Fortuna Düsseldorf haben sich für den Wiederaufbau des städtischen Grüns engagiert. Mehrere Jugendmannschaften sammelten bei ihren Heimspielen Spenden von den Zuschauern, um die Aktion "Neue Bäume für Düsseldorf" zu unterstützen. 615,82 Euro kamen durch diesen Einsatz zusammen. Fortunas Nachwuchsleistungszentrum reichte die Spenden an die Stadt weiter. Die Fortuna-Jugend übernimmt mit dieser Spende nun die Patenschaft für einen Baum am Hellweg in Flingern. Damit setzten sich die Jungkicker erneut für das Projekt "Neue Bäume für Düsseldorf" ein: Bereits im vergangenen Jahr nutzten die Nachwuchsspieler ein Heimspiel der F95-Profis, um in der Esprit-Arena Spenden zu sammeln. mehr

Stockum

Schülerfirma spendet 2000 Euro für neue Bäume

Eine Düsseldorfer Schülerfirma des städtischen Max-Planck-Gymnasiums aus der Stufe 11 (Q1) machte aus der Not eine Tugend: Nach dem Pfingststurm "Ela" setzten sie ihre Idee - die Produktion und den Verkauf von Holz-Untersetzern - um und erwirtschafteten so 2000 Euro, die sie nun für das Projekt "Neue Bäume für Düsseldorf" spendeten. Oberbürgermeister Thomas Geisel nahm die Spende gestern bei einem kleinen Empfang im Jan-Wellem-Saal im Rathaus entgegen. mehr

Gastbeitrag

Der Sturm schafft Neues

Sturm Ela hinterließ eine Spur der Verwüstung in Düsseldorf. Doch ein Jahr nach dem Sturm wird sichtbar, dass in der Folge auch viel Neues entstanden ist. Zahlreiche bürgerschaftliche Initiativen unterstützen die städtische Spendenaktion Neue Bäume für Düsseldorf mit kreativen Ideen. Künstler entwarfen Sonder-editionen, junge Designer zersägten vom Sturm gefällte Bäume zu Sturmbrettchen, Oldtimer-Straßenbahnen beförderten Fahrgäste gegen eine Spende durch Düsseldorf, selbst ein Scheißwetterlauf im Januar brachte mehrere hundert Euro an Spenden für Laufbäume im Rheinpark. mehr

Thema

Bäume für Düsseldorf