Balkan
Wülfrath

Vier Musiker begeistern in der Kathedrale Schlupkothen

Was stellt sich der Leser eines Kulturprogramms wohl unter "Skupa" vor? Wahrscheinlich nichts, aber was sich wirklich dahinter verbarg, war eine hochmusikalische Truppe aus Bremen, die in der Kathedrale Schlupkothen zu Gast war. Wieder einmal hat es Bernd Kacinski geschafft, etwas ganz Besonderes nach Wülfrath zu locken, denn diese Art Musik ist eigentlich einmalig: Birgit Hoffmann (Violine), Hendrik Jörg (Flamenco Gitarre), Jan-Willem Overweg (Tuba/Posaune) und Gert Woyczechokowski (Percussion) bilden schon ein mehr als außergewöhnliches Quartett, denn die klassische Besetzung eines Quartetts stand in der Kathedrale wahrlich nicht auf der Bühne. mehr