Barbara Hendricks - alle News zur Bundes-Umweltministerin
Barbara Hendricks - alle News zur Bundes-Umweltministerin FOTO: laif
Barbara Hendricks
Geldern

Ministerin Hendricks treffen

Die Bundesumweltministerin Barbara Hendricks (SPD) besucht morgen den Spargelhof Kisters in Walbeck und die "Gebrüder Cox" in Herongen. Von 9 bis 10.30 Uhr will sie sich im Spargel-Betrieb an der Kevelaerer Straße 6 umsehen und sich vom Erfolg der "Gründüngung" überzeugen, die dort durchgeführt wird. "Ich freue mich sehr, dass ich den Hof besuchen und dass ich gleichzeitig zehn Bürgerinnen und Bürgern die Chance geben darf, sich die Arbeit vor Ort mit mir zusammen anzusehen", so Hendricks. Von 11 bis 12.30 Uhr ist sie dann bei "Gebrüder Cox"an der Carl-Kühne-Straße 8 in Herongen auf dem Programm. mehr

Berlin

Umweltministerin will Steuerprivileg für Diesel beenden

Bundesumweltministerin Barbara Hendricks hat sich dafür ausgesprochen, die Steuerprivilegien für Diesel abzuschaffen. "Der Diesel hat eine steuerliche Bevorzugung nur verdient, wenn er sein Umweltversprechen einhält", sagte Hendricks unserer Redaktion. Die SPD-Politikerin fügte hinzu: "Im Moment sieht es nicht danach aus." Wenn die Steuer für Dieselkraftstoff steige, sollte etwa die Stromsteuer sinken, die aufgrund steigender Anteile erneuerbarer Energien so nicht mehr vernünftig sei, sagte Hendricks. Sie übte zudem Kritik an Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU). "Ich halte es für grundfalsch, auf jegliche Art von Steuerpolitik zu verzichten, wie es Herr Schäuble seit acht Jahren tut." mehr

Thema

Barbara Hendricks