Bastei Lübbe Verlag
Bastei Lübbe

Buchpreis erinnert an Stefan Lübbe

Die Kölner Bastei Lübbe AG hat den Stefan-Lübbe-Preis ins Leben gerufen. Damit möchte das Verlagshaus an ihren vor einem Jahr gestorbenen Verleger Stefan Lübbe erinnern. Es ist ein Wettbewerb für junge Talente. Der Preis wird alle zwei Jahre zu unterschiedlichen Genres ausgelobt. Der Gewinner erhält einen Buchvertrag und 10 000 Euro. Bewerben können sich ausschließlich Autorinnen und Autoren, die bislang noch nichts veröffentlich haben. Vollständige Manuskripte mit Exposé und Lebenslauf zum Genre "Sciene Fiction" können ab sofort eingereicht werden. Einsendeschluss: 31. März 2016. Adresse: stefan-luebbe-preis@luebbe.de (mos) mehr