Ben Kingsley
Action

Ein menschlicher Superheld

Er ist exzentrisch, genial, scharfzüngig - aber nicht unbesiegbar: Tony Stark (Robert Downey Jr.) alias Iron Man. Diesmal muss der Superheld eine Krise überwinden: Denn seit seinem Einsatz in "The Avengers" in New York leidet er unter Schlaflosigkeit und Panikattacken, die ihn in den ungünstigsten Momenten überfallen. Der sonst so arrogante, überhebliche Multimillionär zeigt Schwächen. Aufgrund seiner Dauerbastelei steht zudem auch noch seine Beziehung zu Pepper Potts (Gwyneth Paltrow) vor dem Aus. Plötzlich bedroht ein heimtückischer Super-Terrorist namens "Der Mandarin" (Ben Kingsley) Amerika mit rätselhaften Superbomben. Anschläge zwingen Tony schließlich, erneut in seinen Anzug zu schlüpfen. Denn "Der Mandarin" hat es auch auf Pepper abgesehen. mehr

Kolumne: Komödie

Ein Diktator muss untertauchen

Diktator General Aladeen (Sacha Baron Cohen) wird vor die UN zitiert, weil er in seinem kleinen Staat ein Atomprogramm plant und seine Gegner hinrichten ließ. Sein Onkel (Ben Kingsley) will ihn stürzen und hat einen Doppelgänger engagiert, so dass Aladeen in New York untertauchen muss. Dabei lernt er die Feministin Zoey (Anna Faris) kennen, die einen Bioladen betreibt. Bei ihren Freunden eckt Aladeen schon bald mit frechen Sprüchen an. Pro Sieben zeigt erstmals die Komödie mit bitterbösem Humor, die nicht jedermanns Sache sein dürfte. mehr

Düsseldorf/Köln

Hollywood-Größen bringen Glanz nach NRW

Schauspieler Tom Hanks (57) kommt für seinen neuen Film "Ein Hologramm für den König" nach Düsseldorf. So viel ist sicher. Doch wo genau der Hollywoodstar in der Landeshauptstadt drehen wird, wollen die Verantwortlichen nicht verraten. Zu groß ist die Angst, dass der Dreh durch Schaulustige gestört werden könnte. Nach Angaben der Stadt Düsseldorf werden wohl einige Szenen im Bereich der Tersteegenstraße in Golzheim gedreht. Viel mehr ist dort jedoch auch nicht bekannt. mehr

Thema

Ben Kingsley