Bentley
ADAC GT Masters

Porsche-Piloten Jahn und Estre in Spielberg vorne

Die Porsche-Piloten David Jahn und Kevin Estre haben den ersten Lauf des ADAC GT Masters am Samstag in Spielberg gewonnen. Der Speyerer und sein französischer Kollege verwiesen auf dem Red-Bull-Ring das Bentley-Duo Fabian Hamprecht/Christer Jörns und die Corvette-Paarung Daniel Keilwitz/Jules Gounon auf die Plätze. Keilwitz/Gounon übernahmen durch ihren dritten Rang nach sieben von 14 Läufen die Führung in der Gesamtwertung. Die bisherigen Spitzenreiter Connor De Phillippi/Christopher Mies gingen nach einem Unfall von Mies leer aus. Jordan Lee Pepper/Daniel Abt, die sich die Pole Position gesichert hatten, konnten wegen eines technischen Problems an ihrem Bentley nicht starten. Am Sonntag (12.15 Uhr) steht in Spielberg der zweite Lauf des Wochenendes auf dem Programm. mehr

Erstes Bentley-SUV sofort ausverkauft

Der neue Bentayga ist noch gar nicht im Handel, da ist die erste Jahresproduktion des Luxus-SUVs bereits ausverkauft. Das teilte Bentley mit. Die Auslieferung der ersten 5000 Wagen beginnt in diesen Tagen. Die besonders gut ausgestattete First Edition ist mit 293.454 Euro rund ein Drittel teurer als das Grundmodell, das dem Hersteller zufolge 208.488 Euro kostet. Der neue W12-Motor mit sechs Litern Hubraum leistet 447 kW/608 PS und beschleunigt den 2,4 Tonnen schweren Geländewagen in 4,1 Sekunden von Null auf 100 km/h. Das Spitzentempo liegt bei 301 km/h. mehr