Eilmeldung
US-Komiker: Jerry Lewis ist tot
Bergischer Sport
Fußball

Wülfrather müssen am Sonntag schon um 11 Uhr in Essen ran

TuSEM Essen - 1. FC Wülfrath. Es gab am Mittwochabend in der Bezirksliga-Gruppe 2 einige Ergebnisse, die schon überraschten. Da gewann der SV Jägerhaus-Linde nach einer 5:0Führung mit 7:5 gegen den Vorjahreszweiten und erst in der Aufstiegsrelegation zur Landesliga gescheiterten VfB Frohnhausen. Der aufgrund vieler spektakulärer Transfers als großer Aufstiegsfavorit gehandelte TVD Velbert verlor auf eigenem Platz gegen den Mitfavoriten ASV Wuppertal mit 3:7. "Das scheint in dieser Saison eine sehr ausgeglichene Bezirksliga zu sein. Da ist nicht, wie es in der vergangenen Spielzeit mit dem FC Remscheid der Fall war, ein Topfavorit dabei, sondern es werden wohl mehrere Teams oben mitmischen. Diese Ausgeglichenheit macht den besonderen Reiz der Liga aus", erklärt FCW-Coach Joachim Dünn. mehr