Eilmeldung
1:4-Niederlage in Dortmund:

Gladbach verliert Borussia-Duell deutlich

Besiktas Istanbul
Basketball-Champions-League

Ludwigsburg gelingt Überraschung gegen Besiktas

Die MHP Riesen Ludwigsburg haben in der Basketball-Champions-League für eine Überraschung gesorgt und die Spitzenmannschaft von Besiktas Istanbul mit 89:83 (46:51) besiegt. Am letzten Hinrundenspieltag der Gruppenphase kassierte Istanbul in der ausverkauften MHP Arena die erste Niederlage nach zuvor sechs Siegen. Ludwigsburg kletterte durch den fünften Europapokal-Erfolg in Serie auf Rang zwei der Tabelle und hat mit 15 Punkten nur noch drei Zähler Rückstand auf die Türken. Nachdem Istanbul die beiden ersten Viertel knapp für sich entscheiden konnte, war Ludwigsburg im dritten Viertel das um zwei Punkte erfolgreichere Team. Fünf Minuten vor dem Ende übernahm der Tabellen-Achte der Basketball-Bundesliga mit dem 76:74 dann erstmals in der Schlussphase die Führung und entriss dem Favoriten durch das 25:16 im letzten Viertel noch den Sieg. mehr

WM-Qualifikation

Türkei mit fünf Deutschland-Profis

Der türkische Fußball-Nationaltrainer Fatih Terim hat fünf in Deutschland spielende Profis für das WM-Qualifikationsspiel am kommenden Samstag gegen den Kosovo in Antalya nominiert. Neben den Erstligaspielern Hakan Calhanoglu , Ömer Toprak (beide Bayer Leverkusen), Yunus Malli (Mainz 05) und Caglar Söyüncü (SC Freiburg) steht in Kaan Ayhan (Fortuna Düsseldorf) auch ein Zweitligaprofi in dem 28-köpfigen Aufgebot. Das 19 Jahre alte Mittelfeldtalent Emre Mor (Borussia Dortmund) fehlt gesperrt, auch sein Vereinskollege Nuri Sahin fand unter anderem keine Berücksichtigung beim WM-Dritten von 2002, der in der Gruppe I nach drei Spielen noch ohne Sieg ist und im Kampf um ein Ticket zur Endrunde nach Russland unter erheblichem Druck steht. mehr