Besiktas Istanbul - News und Infos zum Fußballverein
Besiktas Istanbul - News und Infos zum Fußballverein FOTO: afp, OZN
Besiktas Istanbul
Basketball-Champions-League

Deutsches Trio gegen Teams aus Türkei, Russland und Israel

Die drei deutschen Basketball-Klubs in der Champions League stehen zum Auftakt der Playoffs vor unterschiedlich schwierigen Aufgaben. Die Fraport Skyliners treffen zunächst auf den türkischen Verein Pinar Karsiyaka Izmir und bekommen es bei einem Weiterkommen im Achtelfinale mit Spitzenclub Besiktas Istanbul zu tun. Das ergab die Auslosung am Freitag in Mies. Die EWE Baskets Oldenburg starten in die K.o.-Runde gegen den russischen Vertreter Awtodor Saratow, der punktemäßig die beste Offensive der Vorrunde stellte. Sollten sich die Niedersachsen durchsetzen, geht es in der Runde der besten 16 gegen den starken türkischen Club Banvit Bandirma. Die MHP Riesen Ludwigsburg treffen auf den israelischen Meister Maccabi Rishon Le-Zion, auf den Sieger dieses Duells warten die Litauer von Neptunas Klaipeda. Die erste Playoffrunde der Champions League findet am 7./8. und 21./22. Februar statt, das Achtelfinale folgt am 28. Februar/1. März und 7./8. März. Für die Runde der besten 16 Teams haben sich bereits die stärksten acht Mannschaften der Vorrunde qualifiziert. Das Final Four ist für den 28. bis 30. April angesetzt. Die Champions League ist der Konkurrenzwettbewerb des Kontinentalverbands FIBA Europe zur Euroleague, die allerdings deutlich besser besetzt ist. In der Königsklasse tritt unter anderen auch der deutsche Meister Brose Bamberg an. mehr

Basketball-Champions-League

Ludwigsburg beendet Gruppe mit Niederlage

Basketball-Bundesligist MHP Riesen Ludwigsburg hat die Gruppenphase in der Champions League mit einer Niederlage abgeschlossen. Die Ludwigsburger verloren am Mittwoch bei Besiktas Istanbul 85:88 (33:42). Ihr Einzug in die erste Playoff-Runde stand aber schon seit dem 4. Januar fest. Gegen den Gruppensieger fehlte Cheftrainer John Patrick wie schon beim Pokalerfolg über Ulm, weil er an Grippe erkrankt ist. Assistenztrainer Martin Schiller übernahm seine Rolle. Zudem fiel David McCray wegen Krankheit aus. Der Bundesliga-Neunte muss nun am 7./8. und 21./22. Februar in der ersten Playoff-Runde antreten. Nur der Tabellenerste und die besten Zweiten qualifizieren sich direkt für das Achtelfinale. Am Freitag (14 Uhr) findet die Auslosung statt. mehr

Thema

Besiktas Istanbul