Birgitta Radermacher - News zur Präsidentin des Regierungsbezirk Düsseldorf
Birgitta Radermacher - News zur Präsidentin des Regierungsbezirk Düsseldorf FOTO: Jumo
Birgitta Radermacher
Kevelaer

OW 1: Regierungspräsidentin will Tempo machen

Jetzt kann bei der Bezirksregierung niemand mehr sagen, er wüsste nichts von der Dringlichkeit der Ortsumgehung OW 1. Eine Delegation unter Führung von Bürgermeister Dominik Pichler übergab gestern in Düsseldorf die Resolution des Rates an Regierungspräsidentin Radermacher. Wie berichtet, haben die Politiker mit Mehrheit eine Erklärung verabschiedet, mit der noch einmal mit Nachdruck auf die Notwendigkeit der Umgehungsstraße hingewiesen wird. 30 Minuten hatten die Kevelaerer Zeit, um sich mit der Regierungspräsidentin über das Thema auszutauschen. "Es war ein gutes Gespräch", war der Eindruck von Bürgermeister Dominik Pichler anschließend. Sie habe das Anliegen interessiert zur Kenntnis genommen und wisse auch um die Bedeutung des Projektes für die Wallfahrtsstadt. mehr

Niederrhein

Neubau der Rheinbrücke rückt ein Stück näher

Das Planfeststellungsverfahren zum Neubau der Rheinbrücke Neuenkamp sowie des Ausbaus der A 40 zwischen den Anschlussstellen Duisburg-Homberg und Duisburg-Häfen startet. Im Beisein von Landesverkehrsminister Hendrik Wüst hat der Bereichsleiter der Deges GmbH, Udo Pasderski, die Antragsunterlagen für den Neubau der Rheinbrücke Neuenkamp an Düsseldorfs Regierungspräsidentin Birgitta Radermacher übergeben. Die Bezirksregierung Düsseldorf prüft nun zunächst die Antragsunterlagen auf Vollständigkeit und Schlüssigkeit. mehr

Thema

Birgitta Radermacher