BMW - alle Neuigkeiten zum bayrischen Autobauer
BMW - alle Neuigkeiten zum bayrischen Autobauer FOTO: dpa, Bmw Group
BMW
Persönlich

Hans Dieter Pötsch . . . wird bei VW der neue Piëch

Der Österreicher Hans Dieter Pötsch (64) wird neuer Aufsichtsratschef von Europas größtem Autobauer Volkswagen. Damit bleibt VW seiner Linie treu, denn auch der neue Chefkontrolleur kommt aus dem eigenen Haus. Die Fußstapfen in die Pötsch tritt, könnten jedoch größer nicht sein: VW-Firmenpatriarch Ferdinand Piëch prägte bis zu seinem Rücktritt als Chef des Kontrollgremiums im April über Jahrzehnte das Bild des Mehrmarkenkonzerns, war zudem ein Enkel des Firmengründers. mehr

Düsseldorf

Dutzende Elektrofahrzeuge am Samstag am Rheinufer

An rund 25 Ständen am Rheinufer steht am Samstag das Thema Elektromobilität im Fokus. Am Stand des BMW-Autohauses Brandenburg etwa werden die BMW-Elektromodelle i3 und i8 zu sehen sein. Das Autohaus P&A Automobile vom Höher Weg zeigt verschiedene E-Autos der Hersteller Nissan und Renault, darunter etwa den sehr kompakten Renault Twizzy. Am Stand von Ninebots sind neben elektrischen Segways, also Zweirädern, auch erstmals Elektro-Einräder zu sehen. Sie sehen aus wie eine Scheibe, in der ein Rad läuft. Durch die Verlagerung des Gewichts nach vorne kann das E-Einrad beschleunigt werden. Gebremst wird durch eine Gewichtsverlagerung nach hinten. Bis man mit dem Ninebot-Einrad selbstständig und sturzfrei fahren kann, bedarf es einiger Stunden Übung. mehr

Bmw Timmermanns

280 Schützen beim Biwak an "Rollmopsallee"

Angesichts des Sonnenscheins war die Stimmung beim Schützenbiwak im Autohaus BMW Timmermanns blendend. Rund 280 Mitglieder von 14 Zügen hatten eine Einladung zu Essen, Getränken und Liedern der "Erftmusikanten" erhalten. "Wir sind stolz, das Biwak seit 1999 veranstalten zu können", sagte Marketingleiterin Beate Versen. "Schließlich liegt unser Haus direkt an der ,Rollmopsallee'." Eine Einladung erhielten nur Züge, die noch nicht dabei gewesen seien, diesmal waren es Mitglieder von Schützengilde, Schützenlust und Hubertusschützen. Autohaus-Geschäftsführer Thomas Timmermanns, Filialleiter Konstantin von Schimpff und Verkaufsleiter Frank Ferber freuten sich zudem auf einige Überraschungsgäste. sug mehr