BMW - alle Neuigkeiten zum bayrischen Autobauer
BMW - alle Neuigkeiten zum bayrischen Autobauer FOTO: dpa, Bmw Group
BMW
DTM

Rast erneut auf der Pole, Favoriten nur im Mittelfeld

DTM-Neuling René Rast (Minden) hat auch das zweite Qualifying auf dem Hungaroring dominiert und erneut die Pole Position für Audi gesichert. Der 30-Jährige setzte sich am Sonntagmittag vor Titelverteidiger Marco Wittmann (Fürth) im BMW und Audi-Routinier Mattias Ekström (Schweden) durch. "Es wäre schön, wenn es heute klappt", sagte Rast, der im ersten Ungarn-Rennen am Samstag trotz der Pole Position nur Sechster geworden war: "Gestern hat uns das Safety Car ziemlich geärgert. Aber unsere Autos müssten auf die Distanz schneller sein als die Konkurrenz." Die Titelfavoriten hatten vor dem sechsten Saisonrennen am Nachmittag (15.18/ARD) dagegen keine Chance im Kampf um die erste Startreihe. Der Gesamtzweite Jamie Green (Großbritannien) stellte seinen Audi auf den sechsten Rang, direkt dahinter startet Spitzenreiter Lucas Auer als bester Mercedes-Mann. Auer, Neffe des neuen DTM-Chefs Gerhard Berger, führt das Klassement mit 69 Punkten vor Green (55) an. Im Rennen am Samstag hatte völlig überraschend der schottische Mercedes-Pilot Paul di Resta vor Timo Glock (Wersau) im BMW gewonnen. Die im Qualifying klar überlegenen Audi-Piloten hatten allesamt Pech mit einer Safety-Car-Phase. mehr