Bob Dylan - News zum Literatur-Nobelpreisträger
Bob Dylan - News zum Literatur-Nobelpreisträger FOTO: rtr, TC/HD
Bob Dylan
Stockholm

Bob Dylans noble Vorlesung

Fast zwei Jahre ist es jetzt her, dass Bob Dylan nach der vielleicht waghalsigsten, auf jeden Fall unkonventionellsten Stockholmer Entscheidung mit dem Literaturnobelpreis geehrt wurde. Und nachdem es dem Komitee schon einige Mühe bereitet hatte, den heute 76-jährigen US-Folksänger und Lyriker von der Ehrung überhaupt in Kenntnis zu setzen und es noch mühevoller wurde, ihm die Urkunde auch zu überreichen, ist inzwischen das Büchlein mit der obligaten Nobelpreis-Vorlesung erschienen. mehr

Sonsbeck

Gregorian Voices begeistern in der evangelischen Kirche

240 Gäste können nicht irren: Rappelvoll war Montagabend die evangelische Kirche an der Hochstraße. 240 Karten hatte der Veranstalter für ein Konzert der "Gregorian Voices" verkauft, obwohl die kleine Kirche eigentlich nur 190 Menschen in den Bänken Platz bietet. Also rückte man zusammen, packte hier und da Stühle dazu, und mancher Zuhörer begnügte sich mit einem Stehplatz. Pfarrer Frank Bublitz war zufrieden. Und nicht nur er: Die Zuhörer waren hellauf begeistert von dem Gesang der acht Männer aus Rumänien, die gut zwei Stunden in der ersten "Halbzeit" frühmittelalterliche gegregorianische Choräle in lateinischer Sprache und nach der Pause bekannte Lieder wie "Sound of Silence" von Simon & Garfunkel, Imagine (John Lennon), Knockin' on heaven's door (Bob Dylan), Tears in Heaven von Eric Clapton anstimmten. mehr