Bob Geldof
Xanten

Ärger am Ostwall: Thiele will politisch nacharbeiten

"Das Opfer hat außerhalb des vergitterten Bereiches auf der Mauer gesessen": Das stellte Hans-Jürgen Thiele, der wie viele andere als Zaungast vom Ostwall aus der Musik von Bob Geldof im Ostwallpark zugehört und Zeuge des vermeintlich "brutalen" Übergriffes eines Ordners gegen einen 56-Jährigen Xantener war (RP berichtete), gestern klar. Im öffentlichen Raum dürfe sich jeder aufhalten - das habe ihm auch Tobias Fuß, Leiter des Fachbereiches Ordnung im Rathaus, bestätigt. Die Ordner dürften nur innerhalb des eingezäunten Geländes agieren. Der SPD-Ratsherr will den Vorfall nach der Sommerpause in den politischen Gremien vortragen. mehr