Boston Bruins
Eishockey in der NHL

Holzer gewinnt mit Anaheim gegen Boston

Eishockey-Nationalspieler Korbinian Holzer hat mit den Anaheim Ducks in der nordamerikanischen NHL einen Heimsieg gefeiert. Das Team aus Südkalifornien setzte sich am Mittwoch (Ortszeit) mit 4:2 (1:0, 2:1, 1:1) gegen die Boston Bruins durch. Für den 29-jährigen Münchner war es der erste Einsatz seit dem 29. Oktober. Insgesamt stand der Verteidiger in dieser Saison erst in sieben Begegnungen auf dem Eis. Für die Ducks war es der achte Sieg im 18. Saisonspiel. Mit 19 Punkten befindet sich das Team aktuell im Mittelfeld der Western Conference. Am Sonntag empfängt Anaheim die Florida Panthers im heimischen Honda Center. mehr

NHL

Canadiens entlassen Trainer Therrien und verpflichten Julien

Die Montreal Canadiens aus der nordamerikanischen Eishockey-Profiliga NHL haben nach der Entlassung von Michel Therrien den Kanadier Claude Julien als neuen Chefcoach verpflichtet. Der 56-Jährige war erst vor einer Woche bei den Boston Bruins entlassen worden, die er 2011 zum Titel geführt hatte. Julien hatte die Canadiens bereits von 2003 bis 2006 betreut. "Heute haben wir den besten zur Verfügung stehenden Trainer und einen der besten der Liga verpflichtet", sagte Montreals Manager Marc Bergevin: "Ich bin überzeugt davon, dass er die Fähigkeiten besitzt, unser Team auf die Siegerstraße zurückzuführen." Die Canadiens haben von ihren letzten sieben Spielen nur eins gewonnen und liegen in der Eastern Conference auf Platz fünf. mehr

NHL

Boston Bruins entlassen Meistertrainer Julien

Der sechsmalige Stanley-Cup-Sieger Boston Bruins hat sich nach fast zehn Jahren von Meistertrainer Claude Julien getrennt. Der 56-jährige Kanadier hatte das Team aus der Eishockey-Profiliga NHL 2011 zum bislang letzten Titel geführt, Dennis Seidenberg (35) gehörte damals zum Kader. Der deutsche Verteidiger spielt mittlerweile bei den New York Islanders. Unter Julien hat Boston in der laufenden Saison 26 Siege aus 55 Spielen geholt und muss im Osten als Neunter um den Play-off-Einzug bangen. Der bisherige Assistenzcoach Bruce Cassidy (51) übernimmt den Posten übergangsweise. Julien, 2013 mit den Bruins erneut im NHL-Finale (2:4 gegen die Chicago Blackhawks), war der dienstälteste Cheftrainer in der NHL. Mit 57 Siegen in Play-off-Spielen hält er einen Klubrekord. mehr