Breaking Bad
Studie der Uni Münster

Serien sind längst raus aus der Nische

Serien sind laut einer Studie der Universität Münster längst keine Nischenprodukte mehr. "Fast jeder zweite Deutsche mit Internet-Zugang kennt zumindest einige Vertreter dieses neuartigen Typs TV-Serie", sagte der Marketingwissenschaftler Thorsten Hennig-Thurau. Seine Studie "Phänomen Neue Drama-Serien" stellte er bei der internationalen "Big Data, Big Movies"-Konferenz in Potsdam vor. Die Annahme, dass nur ein kleiner Prozentsatz solche Serien wahrnehme, sei falsch. Vielmehr handele es sich um ein Massenphänomen. mehr