Brooklyn Nets
IOC

Vier Neuzugänge in der Athletenkommission

Das Internationale Olympische Komitee (IOC) um Präsident Thomas Bach hat vier neue Mitglieder in die Athletenkommission berufen. Der bei den Brooklyn Nets in der NBA spielende Basketballer Luis Scola (Argentinien), die Moderne Fünfkämpferin Aya Medany (Ägypten), Taekwondo-Kämpferin Nadin Dawani (Jordanien) und Badminton-Spielerin Saina Nehwal (Indien) wurden in das Gremium gewählt, in dem seit August auch die ehemalige Fecht-Olympiasiegerin Britta Heidemann aktiv ist. mehr

NBA

Hawks-Assistenztrainer Atkinson neuer Chef bei den Brooklyn Nets

NBA-Klub Brooklyn Nets ist auf der Suche nach einem neuen Trainer fündig geworden. Kenny Atkinson, Assistenzcoach bei den Atlanta Hawks um den deutschen Basketball-Nationalspieler Dennis Schröder, wird den New Yorker Klub in Zukunft übernehmen. Allerdings bleibt Atkinson (48) noch so lange in Atlanta, bis die Play-offs für die Hawks beendet sind. Brooklyn hatte nach einer desolaten Saison mit nur 21 Siegen und 61 Niederlagen die Entscheidungsrunde klar verpasst. Die Nets hatten sich wegen anhaltender Erfolglosigkeit bereits im Januar von Trainer Lionel Hollins getrennt und die Spielzeit mit Interimscoach Tony Brown zu Ende gebracht. Atkinson arbeitet seit vier Jahren unter Mike Budenholzer bei den Hawks. Atlanta führt in der ersten Play-off-Runde gegen die Boston Celtics in der best-of-seven-Serie mit 1:0. mehr

NBA

Brooklyn Nets trennen sich von Trainer Hollins

Die Brooklyn Nets haben auf die bislang enttäuschende Saison in der nordamerikanischen Basketball-Liga NBA reagiert und sich am Sonntag von Trainer Lionel Hollins getrennt. Der 62-Jährige hatte den Posten beim New Yorker Stadteil-Klub Anfang Juli 2014 angetreten, in dieser Zeit aber nur 48 von 119 Spielen gewinnen können. In dieser Saison sind die Nets mit einer Bilanz von 10:27-Siegen das zweitschlechteste Team der Eastern Conference. "Nach sorgfältigen Überlegungen habe ich beschlossen, dass es Zeit für einen Neustart und eine neue Vision für den Weg unseres Teams ist", sagte Klubbesitzer Michail Prochorow. Neben Hollins wurde auch Manager Billy King von seinen Aufgaben entbunden. Er bleibt dem Verein jedoch erhalten und soll künftig in anderer Funktion tätig sein. Der bisherige Hollins-Assistent Tony Brown wird den Trainerposten bis zum Ende der Saison übernhemen.  mehr

Thema

Brooklyn Nets