Thema
Cadillac
Kevelaer

In Kevelaer: Oldtimer auf Reisen

Automobile Schätzchen mit 30 bis fast 100 Jahren auf dem Buckel begegnen sich bei der Kevelaerer Oldtimer-Ausfahrt auf Augenhöhe. Im 25. Jahr wird die Kevelaerer Oldtimer-Ausfahrt am Samstag, 10. Mai, erneut auf die bewährte Runde geschickt. Dazu gehören neben der Erledigung kleiner Prüfungen aller Piloten auch das gemeinsame Mittagessen bei Mercedes Herbrand in Kevelaer und die gemütliche Kaffeetafel in Uedem an der Hohen Mühle. Oft genug nehmen ganze Familien an dem Event teil. mehr

Süße Träume im Oldtimer-Hotel

Autos sind gemeinhin zum Fahren und nicht zum Schlafen da. Für Menschen, die jedoch nicht vom geliebten Fahrzeug lassen können, gibt es in Stuttgart das "V8-Hotel". Auf dem Gelände des ehemaligen Flughafens werden Autofans detailverliebte Zimmer angeboten. Passenderweise liegt das Hotel in der Nachbarschaft des Meilenwerks, einem bekannten Oldtimer-Zentrum. Zu den zehn Themenzimmern des Vier-Sterne-Hauses passt der Begriff "Traumwagen" im wörtlichen Sinn: Für 175 Euro pro Nacht erhält man an der Rezeption zum Beispiel den Schlüssel für das Rennsport-Zimmer mit Siegertreppchen oder die Tankstellen-Suite mit Herbie-Bett, Zapfsäulen und Neon-Licht. Für Technikbegeisterte bietet sich das Werkstatt-Zimmer an. Zwischen Hebebühne, Werkbank und Schrauber-Utensilien ist der Gast gut gerüstet für eine Nacht im Morris Minor. Nostalgiker und Filmfans kommen im Cadillac DeVille des Autokino-Zimmers auf ihre Kosten. Highway-Romantik gibt es in der Suite "Route 66" mit originalgetreuem Motorrad-Zubehör. Und im Waschstraßen-Zimmer nächtigt man im Rumpf eines Mercedes 280, umgeben von Bürstenwalzen und einem Programmterminal. mehr