Carina Witthöft
Tennis

Görges gibt im Viertelfinale von Biel auf

Julia Görges (28) ist als letzte deutsche Tennisspielerin beim WTA-Turnier in Biel/Schweiz ausgeschieden. Die Fed-Cup-Spielerin aus Bad Oldesloe gab im Viertelfinale gegen die topgesetzte Barbora Strycova wegen Handgelenksproblemen nach 1:51 Stunden beim Stand von 6:4, 3:6, 0:1 auf. Die Tschechin hatte in der Runde zuvor bereits Carina Witthöft (Hamburg) aus dem Turnier geworfen. Görges und Witthöft gehören zum Aufgebot des Deutschen Tennis Bundes (DTB), das in der kommenden Woche (22./23. April) in Stuttgart gegen die Ukraine um den Klassenerhalt in der Fed-Cup-Weltgruppe spielt. Bundestrainerin Barbara Rittner setzt desweiteren auf die Weltranglistenerste Angelique Kerber (Kiel) und Laura Siegemund (Metzingen), die in Biel ihr Auftaktmatch verloren hatte. Görges hatte bereits in der Vergangenheit mit Schmerzen am Schlagarm zu kämpfen. Im Jahr 2013 war sie wegen eines Kapselanrisses im rechten Handgelenk von Platz 18 im Ranking weit zurückgefallen. Wie schwer die Verletzung diesmal ist, und ob Görges im Fed Cup spielen kann, stand zunächst nicht fest. mehr

Tennis

Görges in Biel im Viertelfinale, Aus für Siegemund und Barthel

Fed-Cup-Spielerin Julia Görges (Bad Oldesloe/Nr. 7) hat das Viertelfinale des mit 250.000 Dollar dotierten WTA-Turniers im Schweizer Biel erreicht. Die 28-Jährige gewann in 1:15 Stunden mit 6:4, 6:3 gegen Océane Dodin aus Frankreich und trifft nun entweder auf Carina Witthöft (Hamburg) oder die topgesetzte Barbora Strycova (Tschechien). Ausgeschieden sind dagegen Laura Siegemund (Metzingen) und Mona Barthel (Neumünster). Die an Position fünf gesetzte Siegemund verlor vier Tage nach ihrem Halbfinal-Aus beim Turnier in Charleston ihr Erstrundenmatch gegen die Schweizerin Viktorija Golubic 2:6, 6:4, 6:7 (3:7). Barthel unterlag mit 2:6, 4:6 der Belgierin Elise Mertens. Für Görges geht es nicht nur um ein gutes Abschneiden in Biel, sondern auch darum, Bundestrainerin Barbara Rittner vor dem Fed Cup gegen die Ukraine (22./23. April) zu überzeugen. Die Teamchefin sieht Görges und Siegemund "auf Augenhöhe" und will kurzfristig entscheiden, wer das zweite Einzel neben der Weltranglistenersten Angelique Kerber (Kiel) bestreitet. mehr

Tennis

Görges in Biel im Viertelfinale – Barthel ausgeschieden

Fed-Cup-Spielerin Julia Görges (Bad Oldesloe/Nr. 7) hat das Viertelfinale des mit 250.000 Dollar dotierten WTA-Turniers im Schweizer Biel erreicht. Die 28-Jährige gewann in 1:15 Stunden mit 6:4, 6:3 gegen Océane Dodin aus Frankreich und trifft nun entweder auf Carina Witthöft (Hamburg) oder die topgesetzte Barbora Strycova (Tschechien). Ausgeschieden ist dagegen Mona Barthel (Neumünster), die mit 2:6, 4:6 der Belgierin Elise Mertens unterlag. Am Nachmittag bestreitet Laura Siegemund (Metzingen/Nr. 5) ihr Auftaktmatch beim Hartplatzturnier. Die Charleston-Halbfinalistin trifft auf die Schweizerin Viktorija Golubic. Für Görges und Siegemund geht es nicht nur um ein gutes Abschneiden in Biel, sondern auch darum, Bundestrainerin Barbara Rittner vor dem Fed Cup gegen die Ukraine (22./23. April) zu überzeugen. Die Teamchefin sieht beide Spielerinnen "auf Augenhöhe" und will kurzfristig entscheiden, wer das zweite Einzel neben der Weltranglistenersten Angelique Kerber (Kiel) bestreitet. mehr

Masters-Turnier in Miami

Becker, Mayer und Witthöft scheitern

Beim Tennis-Turnier in Miami hat sich die Niederlagenserie der deutschen Profis am Donnerstag fortgesetzt. Florian Mayer scheiterte gegen den 19 Jahre alten Russen Alexej Rublew mit 1:6, 1:6 deutlich. Zuvor war auch Routinier Benjamin Becker früh gescheitert. Der 35 Jahre alte Mettlacher verlor am Donnerstag in der ersten Runde gegen Adrian Mannarino aus Frankreich 6:7 (6:8), 3:6. Vor dem Saarländer waren in der Herren-Konkurrenz der Masters-Series-Veranstaltung bereits Tommy Haas und Dustin Brown ausgeschieden. Im WTA-Turnier der Damen konnte Carina Witthöft aus Wentorf bei Hamburg im zweiten Satz eine 4:1-Führung nicht zum Teilerfolg nutzen und unterlag der Kasachin Julia Putinzewa mit 4:6 und 4:6. Nachdem zuvor für Andrea Petkovic, Annika Beck und Laura Siegemund das frühe Aus gekommen war, sind jetzt von den Deutschen nur noch die Nummer 1 der Weltrangliste, Angelique Kerber, und Julia Görges in Runde zwei im Wettbewerb. mehr

Tennis in Miami

Witthöft kommt weiter – Barthel scheitert in der Qualifikation

Tennisspielerin Carina Witthöft hat beim WTA-Turnier in Miami/Florida die zweite Runde erreicht. Die Hamburgerin gewann zum Auftakt nach 1:19 Stunden mit 6:3, 6:3 gegen die US-Amerikanerin Nicole Gibbs. Witthöft bekommt es nun mit Julia Putinzewa aus Kasachstan zu tun. Nicht ins Hauptfeld des mit 7,67 Millionen Dollar dotierten Hartplatzturniers schaffte es Mona Barthel. Die 26-Jährige aus Neumünster unterlag Taylor Townsend (USA) im Finale der Qualifikation 6:7 (6:8), 3:6. mehr

Thema

Carina Witthöft