Chile - News zum Staat in Südamerika
Chile - News zum Staat in Südamerika FOTO: rpo
Chile
Rugby

Deutschlands 7er in Hongkong wieder im Finale

Die deutsche Nationalmannschaft im 7er-Rugby hat beim Qualifikationsturnier für die World Series in Hongkong wie im Vorjahr das Finale erreicht. Die Auswahl des Deutschen Rugby-Verbandes (DRV) bezwang in der Vorschlussrunde am Sonntagmorgen Chile mit 19:12 und trifft nun im Finale um 10.30 Uhr MEZ (DAZN) auf Japan. Der Absteiger setzte sich anschließend im Favoriten-Duell mit Irland mit 12:7 durch. Im Viertelfinale hatte sich die Mannschaft von Bundestrainer Vuyo Zangqa nach einer starken Leistung mit 26:0 gegen Uganda durchgesetzt. Auch alle Gruppenspiele gegen Papua-Neuguinea (36:7), Gastgeber Hongkong (14:12) und Simbabwe (27:7) wurden gewonnen. Bei den prestigeträchtigen "Hong Kong Sevens" geht es für die deutsche Mannschaft um das Ticket für die World Series, die Eliteliga für Nationalmannschaften in der olympischen Rugby-Variante. Nur der Turniersieger qualifiziert sich für die Runde der Besten. Im Vorjahr war das "Wolfpack", so der Spitzname des deutschen Teams, erst im Finale an Spanien gescheitert, 2016 hatte man das Halbfinale erreicht. mehr

Rugby

Deutschlands 7er in Hongkong weiter ungeschlagen

Die deutsche Nationalmannschaft im 7er-Rugby hat beim Qualifikationsturnier für die World Series in Hongkong das Halbfinale erreicht. Die Auswahl des Deutschen Rugby-Verbandes (DRV) bezwang im ersten K.o.-Spiel Uganda nach einer starken Leistung mit 26:0 und trifft nun am Sonntag (6.32 Uhr MESZ/DAZN) auf Chile. Zuvor hatte die Mannschaft von Bundestrainer Vuyo Zangqa bereits ihr letztes Gruppenspiel gegen Papua-Neuguinea deutlich mit 36:7 gewonnen. Nach den Siegen am Freitag gegen Gastgeber Hongkong (14:12) und Simbabwe (27:7) ist die DRV-Sieben damit weiter ohne Niederlage. Bei den prestigeträchtigen "Hong Kong Sevens" geht es für die deutsche Mannschaft um das Ticket für die World Series, die Eliteliga für Nationalmannschaften in der olympischen Rugby-Variante. Nur der Turniersieger qualifiziert sich für die Runde der Besten. Die DRV-Sieben gehört neben der neuformierten Mannschaft aus Irland und Absteiger Japan zu den Topfavoriten. Im Vorjahr war das "Wolfpack", so der Spitzname des Teams, erst im Finale an Spanien gescheitert, 2016 hatte man das Halbfinale erreicht. mehr

Frauenfußball

Rekord-Olympia-Teilnehmerin Formiga gibt Comeback mit 40

Rekordspielerin Formiga gibt im Alter von 40 Jahren ein überraschendes Comeback in der brasilianischen Fußball-Nationalmannschaft. Trainer Vadao berief die Mittelfeldspielerin zwei Jahre nach ihrem Rücktritt in seinen Kader für die Copa America Femenina, die vom 4. bis 22. April in Chile ausgespielt wird. Formiga ist mit je sechs gespielten Turnieren Rekordteilnehmerin sowohl bei Olympischen Spielen als auch bei Weltmeisterschaften. mehr

Thema

Chile