Thema
China
Peking

China könnte Zinsen noch weiter senken

Die chinesische Führung ist aus Furcht vor einer Deflation nach Angaben von Insidern zu weiteren Zinssenkungen und einer Ankurbelung der Kreditvergabe bereit. Notenbank und Regierung wollten verhindern, dass fallende Preise zu Schuldenausfällen, Firmenpleiten und Arbeitsplatz-Verlusten führten, berichteten der Nachrichtenagentur Reuters Personen aus dem Regierungsumfeld. Angesichts der lahmenden Konjunktur hatte Chinas Notenbank am Freitag überraschend erstmals seit mehr als zwei Jahren den Leitzins gesenkt und damit Kursgewinne an den weltweiten Aktienmärkten ausgelöst. mehr

Hamburg

Aldi will nach China expandieren

Deutschlands größter Discounter Aldi will nun auch in China Fuß fassen. Das "Manager Magazin" berichtete, Führungskräfte von Aldi Süd untersuchten derzeit die Marktbedingungen in der Volksrepublik. Die Gesellschafterfamilien hätten bereits im Februar 2013 einen Grundsatzbeschluss für die Expansion gefasst. Aldi Süd sei mit der Durchführung beauftragt worden. Das Magazin beruft sich auf ein Protokoll des regelmäßig tagenden "Unternehmensausschusses" von Aldi Süd und Aldi Nord. Im Gegenzug dürfe Aldi Nord die Expansionsentscheidung für die nächsten beiden Länder autark treffen und diese Länder für sich erschließen. Traditionell teilen sich beide Gesellschaften die Auslandsmärkte auf. mehr