Christian Wagner
Nettetal

SPD will mehr freie Parkplätze am Krankenhaus

Die Nettetaler SPD-Ratsfraktion hat sich mit einem Antrag an Bürgermeister Christian Wagner (CDU) gewandt. Das Ziel: Sieben Parkplätze am Sassenfelder Kirchweg, bei denen die Parkzeit begrenzt ist, sollen freigestellt werden. Als Grund nennen die Sozialdemokraten die Bauarbeiten "am, aber auch rund um das Krankenhaus". Parkplätze seien dort nahezu verschwunden, da sie für Baufahrzeuge gebraucht werden. Auch der Parkplatz hinter dem Haus sei kontinuierlich belegt. Die Straßen Ostdeutscher Weg, Königsberger Straße, Im Weberfeld, Eichendorfstraße, Einsteinstraße und Sassenfelder Straße seien hoffnungslos ausgelastet. Dennoch würden die genannten sieben Parkplätze häufig nicht besetzt, weil die Parkzeit dort begrenzt sei. mehr

Nettetal

Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Stadtmitarbeiter

Die Staatsanwaltschaft Mönchengladbach hat Ermittlungen wegen Unregelmäßigkeiten in Nettetaler Flüchtlingsunterkünften aufgenommen, teilte Bürgermeister Christian Wagner (CDU) im Stadtrat mit. Die Stadt hatte Anfang Februar einem Mitarbeiter fristlos gekündigt und einen Mitarbeiter freigestellt, weil sich Verdachtsmomente ergeben hätten, "wonach die Ersatzbeschaffungen bei Elektrogroßgeräten in Flüchtlingsunterkünften nicht ordnungsgemäß abgewickelt wurden". mehr