Christoph Ullmann
DEL

Adler Mannheim verlängert mit Stürmer Ullmann bis 2018

Mannheim (dpa) - Eishockey-Profi Christoph Ullmann bleibt bis 2018 bei den Adlern Mannheim. Der mehrfache deutsche Meister hat eine Option im bis 2017 gültigen Vertrag gezogen und den Stürmer um ein weiteres Jahr an sich gebunden. In 540 Einsätzen für die Nordbadener in der Deutschen Eishockey-Liga erzielte der 33-Jährige 149 Tore und kam auf 149 Assists. 2007 und 2015 holte Ullmann mit Mannheim den Titel. Ullmann wechselte 2003 von den Kölner Haien nach Mannheim. Abgesehen von einem erneuten Engagement für die Rheinländer zwischen 2008 und 2011 spielte er immer für die Adler. mehr

DEL

Adler Mannheim verlängern mit Ullmann

Der siebenmalige deutsche Eishockey-Meister Adler Mannheim hat in Stürmer Christoph Ullmann einen seiner wichtigsten Führungsspieler an sich binden können. Der Verein zog eine Vertragsoption und verlängerte den Kontrakt des 33-Jährigen mit ursprünglicher Laufzeit bis 2017 um ein weiteres Jahr bis 2018. "Ich freue mich natürlich sehr, dass ich mit den Adlern auch weiterhin auf Tore-, Punkte- und Titeljagd gehen kann", sagte Ullmann: "Ich bin ja schon etwas länger hier, trotzdem freue ich mich jeden Tag aufs Neue, hier in die Kabine zu kommen, die Adler-Farben zu tragen und mich komplett damit zu identifizieren." Ullmann wechselte 2003 aus Köln nach Mannheim, wechselte 2008 zurück in die Domstadt, ehe er 2011 erneut in die Kurpfalz ging. Für die Adler erzielte Ullmann in 540 Einsätzen in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) 149 Tore und 149 Assists. 2007 und 2015 gewann er mit Mannheim die deutsche Meisterschaft. mehr