Chuck Hagel
Washington

Pentagon-Chef gibt überraschend sein Amt auf

US-Verteidigungsminister Chuck Hagel (68) tritt nach nur zweijähriger Amtszeit zurück. Hintergrund sollen unter anderem Differenzen mit Präsident Barack Obama über die Strategie zur Bekämpfung der Terrormiliz "Islamischer Staat" (IS) sein, wie die "New York Times" berichtete. Dabei geht es unter anderem um die Frage eines Kampfeinsatzes von US-Bodentruppen in Syrien und im Irak. Die Zeitung bezeichnet den 68-Jährigen als erstes hochrangiges "Opfer" der jüngsten Kongresswahlen, bei denen die Republikaner die Mehrheit in beiden Parlamentskammern gewonnen haben. Hagel ist der einzige Republikaner im Sicherheitsteam des Demokraten Obama. Der Vietnamveteran ist erst seit 2013 im Amt. mehr

Thema

Chuck Hagel