Eilmeldung
Großfusion: Thyssenkrupp mit Tata einig über Zusammenschluss der Stahlsparten
CIA - alle News zur Central Intelligence Agency
CIA - alle News zur Central Intelligence Agency FOTO: CIA
CIA
Persönlich

Valerie Plame Wilson . . . will Trump von Twitter verjagen

Am Anfang der wohl aufsehenerregendsten Crowdfunding- Kampagne dieses Jahres steht ein Tweet. Die US-Amerikanerin Valerie Plame Wilson hat ihn als Aufruf an alle formuliert: "Wenn Vorstände von Twitter Trumps Gewalt und Hass nicht abstellen, dann liegt es eben in unseren Händen." Plame Wilson, eine ehemalige CIA-Agentin, bittet weltweit um finanzielle Unterstützung, um Twitter-Aktien kaufen zu können. Und zwar nicht mit dem Ziel, sich selbst zu bereichern. Sie will Macht im Unternehmen, um den Twitter-Account von US-Präsident Donald Trump sperren zu können. Auf ihrem Twitter-Account beschreibt sich Plame Wilson als "Ehefrau, Mutter und Anti-Nuklear-Aktivistin", äußert sich regelmäßig zu aktueller Politik. Die neue Kampagne passt zu der 54-Jährigen, die sich mit Feldzügen gegen amtierende Präsidenten durchaus auskennt. mehr

Thema

CIA